Einwohnermeldeamt nicht umgemeldet?

4 Antworten

Das ist eine Ordnungswidrigkeit, keine Straftat. Die Herren Polizisten sollen sich mal etwas vorsichtiger zu Rechtsthemen äußern, wenn sie keine Ahnung haben.

Aufgrund dieser Aussage gegenüber den Polizisten kann dir keiner einen Strick drehen. Natürlich kannst du dich jetzt ummelden und sagen, du wärst erst diese Woche richtig umgezogen. Alles kein Problem!

Ich würde mir nicht soviel Gedanken machen. Du bist ja noch in Thüringen gemeldet. Dort ist dein Lebensmittelpunkt. Ist ja keine aufgelöste Wohnung und du bist ja auch nicht in eine neue Wohnung gezogen und dich ein halbes Jahr icht angemeldet. Das wäre eine Ordnungswidrigkeit. Du hast lediglich deinen Freund über einen Zeitraum von einem halben Jahr in Bayern besucht. :-) und eine Wohnung hast du auch nicht angemietet....also alles ok.

Gehe einfach hin und sage du möchtest dich anmelden,Mache aber keinen zweiten Wohnsitz drauß,einige Kommunen verlangen nach einer gewissen Zeit Zweitwohnungs -Steuer. Ist mir auch passiert mit meiner Mutter die jetzt im Pflegeheim lebt,nach 4 Jahren,ist auch nichts gekommen

Danke für den Tipp! Musstest du nach 4 Jahren keine Strafe zahlen?

@Ayuka

Nein,garnix.Am besten dumm stellen,die haben zwar gemeckert aber da rein,da raus.Ich habe es aber auch nicht gewusst.

Haben die Polizisten Dir das mündlich gesagt, oder Dir eine Verwarnung in die Hnad gedrückt / was in den Compi eingegeben?

Ich würde jedenfalls schnell hingehen und mich ummelden. Das mit dem Pendeln ist zwar aine gute Idee, aber wenn das Einwohnermeldeamt schon wreiß, dass Du schon ein halbes Jahr da bist...

Andererseits: 500 € sind die Höchststrafe. Versuch denen auf dem Einwohnermeldeamt zu erklären, dass Du das nicht wusstest, dann passiert möglicherweise gar nichts. Andernfalls musst Du vielleicht mit 20 € Strafe rechnen, obwohl: bei den Bayern kann man das nie wissen..... ;-)

Erstmal danke für die schnelle Antwort! Die haben mir das nur mündlich gesagt, habe keinen Zettel bekommen. Der hat mit irgendeinen Kollegen mit dem Funkgerät noch geredet, habe allerdings nicht gehört was er dort gesagt hat.

Theoretisch könnte ich ja sagen das ich nicht durchgängig in Ingolstadt war, sondern auch mal mehrere Tage in Thüringen.

Ist halt die Frage ob die es durch die Polizei wissen oder nicht.

Könnte mich echt Ohrfeigen das ich das nicht wusste.

Was möchtest Du wissen?