Welche Strafe bekommt jemand der auf ne Katze mit dem Lufgewehr schießt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider wird er keine angemessene Strafe bekommen... meiner Meinung nach :-(

Wie recht du hast.

Wahrscheinlich maximal 20 Tagessätzen! Das ist vielleicht eine Strafe von ungefähr 100-150€ je nach Einkommen!

ca. 100 Euro wegen Sachbeschädigung ( so heisst ein Haustier vor Gericht )

Echt? Da wird kein Unterschied gemacht? ... Alter Schwede..

@Dory1

Nein, da gibt es keinen Unterschied =(

nach der änderung des tierschutzgesetzes handelt es sich nicht mehr um eine sache

@eeon100

nicht ganz richtig,da es auch um ein Wirbeltier/Säugetier.

@eeon100

Stimmt. Wurde ja geändert. Aber soviel wert wie ein Mensch sind Tiere trotzdem noch nicht. Aber das werden sie wohl auch nie sein, weil wir ja sonst auf Hänchen und Co. verzichten müssten und an Tieren keine Versuche mehr durchführen dürften.

@JackySmith

und das ist auch gut so!!!

@KingBo

Sag das mal einem Veganer und Tierschützer. Der sieht das sicher anders.

Wenn er voll strafmündig ist zumindest eine saftige Geldstrafe (oder gar Knast?).

Knast bezweifel ich. Soweit sind wir hier leider noch nicht. Mehr als eine Geldstrafe wird der Nachbar wohl nicht zu erwarten haben. Wenn überhaupt. Es gibt da noch einige Bedingungen, die erfüllt bzw. nicht erfüllt sein müssen.

was er aus sicht der katzenfreunde bekommen sollte ist etwas völlig anderes als die realität, er bekommt , solltest du es überhaupt beweisen können eine kleine geldstarfe, dies nur weil das tierschutzgesetz geändert wurde sonst hätte er gar nicht bekommen, am mittwoch bin ich wieder einen tag (zu Besuch) in der JVA und glaub mir wenn du da sehen würdest wegen was die leute langjährig einsitzen würdest du das katzenproblem etwas anders sehen, ohne dass ich es für gut heissen möchte

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?