Was passiert wenn man Rechnungen nicht bezahlt?

15 Antworten

Wenn du mit dem Vorsatz gehandelt hast, jemanden zu betrügen, ist es strafbar. Schaue im Internet unter "Betrug" nach!

Normalerweise bekommst du einen Mahnbescheid vom Gericht zugestellt. Dagegen kannst du Widerspruch einlegen, der dir aber nichts nützt, da die Forderung rechtens ist. Wenn du nicht bezahlst, kommt irgendwann der Gerichtsvollzieher und pfändet Sachen in deiner Wohnung, das Auto, andere Vermögensgegenstände und/oder dein Bankkonto (Zwangsvollstreckung). Die Kosten für die Zwangsvollstreckung mußt du natürlich auch bezahlen. Außerdem bekommst du noch einen Eintrag bei der Schufa, der dich finanziell lähmt. Weitere Online-Käufe, Miet- oder Handyverträge kannst du nicht mehr abschließen. Niemand will etwas mit einem säumigen und unzuverlässigen Geschäftspartner wie dir zu tun haben.

Wenn man schon im Vorfeld nicht vor hatte die Ware zu bezahlen, ist das durchaus als Betrug strafbar.

Wenn man schon im Vorfeld nicht vorhatte die Ware zu bezahlen, ist das sehr wohl als Betrug strafbar.

Erst geht das vermutlich an ein Inkasso-Unternehmen, die das offene Geld von Dir einfordern und wenn das nichts nützt, dann geht das Ganze Irgendwann vor Gericht. Die Gerichtskosten bzw. die Kosten für das Inkassobüro zahlst Du dann natürlich ebenfalls.

Du kannst schliesslich nicht Dinge von anderen nehmen, denen dann aber die Gegenleistung (Bezahlung) vorenthalten.

Nein, strafbar ist es nicht (ausser du hattest von Anfang an vor, nicht zu bezahlen oder wusstest damals bereits, dass du nicht bezahlen kannst). Es wird allerdings immer teurer (Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid, Vollstreckung ...).

Ja klar ist das strafbar. Vertragsbruch. Die machen mahngebühren gegen dich fällig und dann kommt irgendwann Inkasso auf dich zu.

bezahl es lieber gleich oder lass es sein, wenn du kein Geld hast. In die Schufa kommst du schnell rein, raus aber nicht so schnell.

Ja klar ist das strafbar. Vertragsbruch.

Wo im StGB findet man denn einen Straftatbestand, der 'Vertragsbruch' heißt?

Strafbar ist der sogenannte Eingehungsbetrug - wenn man etwas in dem Bewußtsein bestellt, die Ware nie zu bezahlen.

Was möchtest Du wissen?