Was kostet eine Erwachsenenadoption?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kosten richten sich nach der Vermögenslage des Adoptierenden. Googel mal "adoption von erwachsenen kosten", da findest Du Anhaltswerte.

Herzlichen Dank für den Stern hediemorgen!

Meine beiden Töchter, 32 und 30 Jahre alt, wurden gemäß §§1767-1769,1770,1772 BGB im Januar 2012 von meinem Ehemann adoptiert. Kosten Notar: 183,26 Euro, Gerichtskosten 51,50 Euro, zzgl. Kosten für neue Geburtsurkunden.

Da hat er ja ein richtiges Schnäppchen gemacht, dein Ehemann. :D

@RoteSamtrobe

Genau darum geht es, oder? Ein Schnäppchen machen. Wie mich das anko**t.

Hallo wir streben eine Erwachsenen Adoption an wie gehe ich ganz genau vor.Habe mal beim Notar hier  nachgefragt aber der nimmt für ein Beratungsgespräch vorab schon ca.180 euro. Mein 29 Jahre alter Sohn soll von meinen jetzigen Ehemann adoptiert werden hierbei ist es eine rein emotinale Bindung es stehen keine Vermögenswerte im Hintergrund.Würde mich über eine ausführliche Wegbeschreibung sehr freuen

vielleicht möchte der Sohn der Ehefrau den neuen Ehemann zum tatsächlichen Vater? Oder umgekehrt? Es geht um Zugehörigkeit, Pflege im Alter und später Erbschaft.....

Natürlich kann man Erwachsene Adoptieren. Da hilft auch kein Bla bla usw. Wir haben das auch mit Freunden vor, die für uns wie Kinder sind.

Was möchtest Du wissen?