Was ist dieses Bild wohl Wert?

Rückseite - (Kunst, Wert, Gemälde) Signiert 1974 von A. Carigiet - (Kunst, Wert, Gemälde) Die Widmung: "Für Herrn Hafner speziell signiert" - (Kunst, Wert, Gemälde) Das Bild als ganzes, - (Kunst, Wert, Gemälde)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das K.P. bedeutet Künstlerprobe. Bei Carigiet wird Ihnen aber vermutlich deshalb niemand mehr dafür bezahlen. Der alte Rahmen ist der originale Carigiet Lithorahmen. Ich denke 2'800.- werden Sie in der heutigen Zeit nicht mehr dafür bekommen. Auf www.kunstfinden.ch kann man solche bereits unter 1'000.- kaufen und in Auktionen wie dem Auktionshaus Zofingen, Schuler Auktionen oder Dobiaschofsky erhält man solche Lithos samt Rahmen auch schon für 500.- bis 1'000.-. (Die Resultate kann man dort in den Webseiten oft noch sehen). Leider sind die Preise recht zusammen gefallen im Lithobereich bei diesem Künstler. Aber auf Ricardo werden immer noch viele für 3'000.- angeboten. Ob diese je verkauft werden bezweifle ich jedoch...

Es wäre interessant zu wissen, das wie vielte von 200 dieses Bild ist. Je niedriger die Zahl ist, desto höher im Wert. Ansonsten kannst Du den Wert in Galerien und/oder von einem Kunstgutachter ermitteln lassen. Letzterer kostet aber etwas.

Naja das ist ja eben der Pubkt, diese Zahl fehlt was mich zum Schluss bringt dass es NICHT zu diesen 200 Lithographien gehört :)

Da dies kein berühmter Maler/ Künstler war, wird es wahrscheinlich sehr wenig Wert sein.

Das Bild selbst ist ja auch erst von 1974 und er ist ja auch kein Andy Warhol.

Rechne besser nicht mit  so viel, dann ist hinter her die Enttäuschung nicht so groß.

Naja in der Schweiz ist das schon einer der Bekannteren :) mir gings nur drum zu wissen was es etwa wert hat bevor es meine Mutter für nen Tausender verschleudert ^^

Man kann doch den Allround-Künstler Alois Cariget ( Illustrator, Kinderbuchautor, Cabaretgründer,usw usw ) welcher in der ganzen Schweiz seine künstlerischen Spuren hinterlassen hat nicht mit Warhol vergleichen.

@swissss

So war das auch nicht gemeint :). Ich meinte nur, mache dir nicht soviel Hoffnungen. Wenn er in der Schweiz bekannt ist, umso besser. Dann lass das Bild schätzen.

wenn du hier keine antwort bekommst gehe zu einem Antiquitätenhändler bei dir in der nähe und lass das bild schätzen ,optisch ist es wircklich sehr schön

Was möchtest Du wissen?