Vorstellungsgespräch / Bewerbungsgespräch Finanzamt bw Tipps?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich mache meine Studiumselbst gerade in BW im gehobenen Dienst.

Bei meinem Vorstellungsgespräch wurde zuvr ein kleiner Test gemacht, bei dem man im Nebenzimmer einen Bogen allgemeiner Fragen beantworten musste.

( Dreisatzrechnen, Logikaufgaben und allgemein Wissen ) also ganz ganz kurz nur.

Danach erfolgte das Vorstellungsgespräch mit dem Vorsteher, dem Geschäftsstellenleiter und dem Sachgebietsleiter für die Ausbldung.

Hier wurde einfach ganz locker ein bisschen gequatscht was man sich unter dem Finanzamt vorstellt und was man allgemein für Hobbys hat ( was aber im Grunde egal ist, enn du da anfängst hast du wegen dem lernen keine Hobbys mehr :D )

Eigentlich alles sehr locker. Es kann natürlich sein ( das hab ich von anderen gehört) dass sie dich Fragen wer jetzt Bundeskanzler, Bundesfinanzminister und Finanzminister von BW ist. etc. Also auch politsche Fragen.

Ich hatte schon schlimmere Vorstellungsgespräche :D Im Vergleich zu anderen Betrieben in der freien Wirtschaft ist das sehr locker. Vorallem weil die Finanzverwaltung in BW Leute BRAUCHT!. Wenn du dich da einigermaßen gut anstellts, hast du deine Zusage im regelfall sofort :)

Hoffentlich kommt die Antwort nicht zu spät und ich wünsche dir viel Erfolg

LG

Bzw. das ist mir noch eingefallen:

Sie fragen natürlich warum du dich fürs Finanzamt entschieden hast und ob du dir etwas vorstellen kannst von der Tätigkeit auf dem Finanzamt.

Vielleicht sollst du dich etwas kurz informieren, was Steuern sind und was der Zweck von Steuern sind. Aber tiefer gehen die inden Fragen nicht, die wollen einfach sehen ob du dich mit der Verwaltung identifizieren kannst und das du Instresse hast :)

danke👍

Der duale Studiengang für den gehobenen Dienst schließt mit Diplom-Finanzwirt (FH) ab.

Der Finanzwirt hat die Ausbildung Mittlerer Dienst durchlaufen.

Man sollte die aktuellen Politiker der Bundes- und seiner Landesregierung kennen sowie im aktuellen Tagesgeschehen in Wirtschaft und Politik fit sein.

Was möchtest Du wissen?