Vorläufiger Personalausweis zweimal beantragen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht schon. Sobald der alte vorläufige Ausweis abgelaufen oder verloren ist, kannst du einen neuen vorläufigen beantragen. kostet dich wieder 10 Euro und es wird wieder ein biometrisches Passbild benötigt.

früher musste man den endgültigen Ausweis direkt mit dem vorläufigen beantragen, sodass eigentlich keiner zwei vorläufige hintereinander hatte. Aber das wurde abgeschafft, sodass du jetzt alle drei Monate einen vorläufigen ausweis beantragen kannst, wenn du das willst.

Aber wie gesagt, den anderen musst du abgeben (wenn er nicht verloren/ gestohlen ist). Denn du darfst nicht zwei gültige Ausweise gleichzeitig haben

Beste Antwort Überhaupt Ne So Wie DIe Anderen Die Einfach Nur Was Schreiben Um Punkte Zu Bekommen

Danke Dir

Nein, das geht nicht, dafür mußt du ja beim Amt vorstellig werden mit Paßbild. Einen neuen, auch den richtigen, bekommst du dann auch nur ausgehändigt, wenn der vorläufige abgelaufen ist oder du ihn abgibst. Beim Beantragen des vorläufigen beantragst du ja den richtigen gleich mit. Es können nicht 2 gültige Pässe gleichzeitig im Umlauf sein.

So siehts aus, das sagen sie einem auch aufm Amt. Man muss bestätigen dass der andere abhanden gekommen ist.

Beim Beantragen des vorläufigen beantragst du ja den richtigen gleich mit

das ist nicht mehr zwingend so.

Warum willst du den zweimal beantragen? Den vorläufigen kriegste sofort kostet halt extra den hast du dann solange bis dein anderer fertig ist. Den brauchst halt bei dringenden Terminen, aber sonst ist das Ding überflüssig.

wieso zweimal beantragen? was willst du mit dem zweiten ausweis? dubios...

du bist mir auch dubios du punktesammler

Was möchtest Du wissen?