Strafen für den BESITZ von Tabakwaren als Minderjähriger

4 Antworten

das ist abhaengig von der ueblichen behandlung in deiner satdt. du darst nicht rauchen und eigentlich ist das auch bloede...also vermeide die sargnaegel, rauchen ist nicht cool...

im normal fall, info an die eltern, im wiederholungsfall info ans jugendamt und eine strafgebuehr-10euro kann auch erhoben werden...

soweit ich gehört habe , informieren sie das jugendamt. die setzen sich dann mit deinen eltern in verbindung. aber keine angst, so schlimm wie es sich anhört ist es nicht.(WENN ES DAS ERSTE MAL WAR)

Du hast Dich nicht strafbar gemacht. Dich erwartet auch keine Strafe, allerhöchstens kommt ein Brief an Deine Eltern. Strafbar gemacht hat sich allerdings derjenige der Dir die Zigarette gegeben hat, das kann und wird auch empfindlich bestraft werden.

doch .. GLAUBE ICH .. weil wie gesagt, hab ich sie nur besessen .. ob ich sie nun rauch oder nich, is ne andere Sache und des können sie mir in keinster Weise beweisen (kein Feuer und keine Schachtel, die vermuten lassen könnte, dass ich öfter rauch ;>) ..

jaa die ham gefragt, woher ich sie hab .. meine Antwort "ich hab sie geschenkt bekommen" und der Polizist daraufhin "war ja klar" xDD

@F4V0RiT3

Der Besitz und das Rauchen sind bei Minderjährigen NICHT strafbar nur verboten. (ist ähnlich wie beim Kiffen, es ist verboten aber nicht strafbar) Nur der Verkauf bzw die Abgabe an Minderjährige ist Strafbar

@ausgeraucht

achso danke ;> ..endlich mal ein aussagekräftiger Kommentar ! .. bisher ist immernoch kein Brief gekommen xDD .. is jetzt 1 Woche her ..

ich glaube dir droht nichts da du sie ja nciht geraucht ahst und auhc nicht ohne feuerzeug anmahcne hättes können ...

Was möchtest Du wissen?