Sparkasse Entgeltabrechnung (Entgelt / Auslagen)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was für sinnvolle antworten. Also Erstmal. Ja das sind Kontoführungsgebühren. BIst du Student oder schüler? Wenn ja geh mit deinem Ausweis (Schülerausweis oder Immatrikulationsbescheinigung) zu deiner Fililale und lass das Konto kostenfrei stellen. Bist du das nciht, dann wird diese nomale Kontoführungsgebühr fällig. Möchtst du die micht bezahlen, dann solltest du beim Kontowechsel zu einer anderen bank bedenken, das auch diese nur unter bestimmten bedingungen ein kostenfreies Konto anbieten. Unter anderem sind dies Abschluß einer kreditkarte oder eine reines Onlinekonto wo dann für jede Buchugn einzelne Entgelte fällig werden oder ein Monatlicher Mindesteingang von gehalt o.ä. meist über 1.000 Euro. Also vorher das Kleingedruckte lesen.

Ich schätze mal, da stand "Entgeltabrechnung". :-)

Das sind Kontoführungsgebühren. Absolut unnötig, es gibt genügend Geldinstitute, die keine erheben, erst recht nicht für Schüler und Studenten. Wechsel die Bank.

Das sind die Kontoführuingsgebühren.

Wechsle die Bank...

Was möchtest Du wissen?