Sexuelle Belästigung durch Mitschüler

5 Antworten

das ist eine blöde situation aber ich glaube solange er sie nicht anfasst oder so etwas ist das keine sexuele belästigung ich meine ihr könnt es jemandem sagen aber ich denke nicht, dass es etwas bringen wird. deine freundin soll einfach nicht auf solche fragen antworten , ich hoffe sie hat nicht genatwortet und nur in boxerhorts ist auch so eine sache , er hat ihr ja nichtst gezeigt also wenn du weist was ich meine solche fragen werden vielen mädchen gestellt ich denke es ist harmlos aber man sollte trotzdem vorsichtig sein und auf abstad halten

Sexuelle Belästigung ist es dann, wenn sie sich belästigt fühlt!

Dabei ist es egal ob ich es harmlos finde oder total schlimm, wichtig ist was sie dabei fühlt.

Sicher ist es rechtlich schwer da was zu machen, aber ich denke in dem Fall würde ein einfaches Gespräch vermutlich reichen z.B. mit seinen Eltern, damit sie ihm sagen er soll sie in Ruhe lassen.

Hat sie ihm denn gesagt, dass sie über sowas nicht sprechen möchte und auch keine Fotos will? Das wäre nämlich der erste Schritt. Es könnte ja sein, dass er sie mehr mag und ihr einfach imponieren möchte und denkt ihr gefällt es.

Ich finde es grenzwertig, tendiere aber zu "keine sexuelle Belästigung". Sie hätte weggehen oder auf die Fragen nicht antworten brauchen. Wenn sie sich auf Gespräche mit derartigen Inhalten einlässt, war das ganze ja wechselseitig. Und das Foto in Boxershorts... also bitte, in jedem Schwimmbad sind Jungs teilweise mit weniger bekleidet.

Nanana, im Schwimmbad macht man es aber nicht um jemanden anzumachen, oder im Zusammenhang mit belästigenden Fragen.... sondern um zu schwimmen, ohne sich seine Klamotten nass machen zu müssen.

@Mannero

Woher weißt du, dass er es getan hat, um sie anzumachen? Und die Fragen waren ganz sicher indiskret, aber sie hat mit ihm darüber ein ausführliches Gespräch geführt. Er konnte also davon ausgehen, dass sie an seinem Foto interessiert ist.

Das Gespräch fand per Whatsapp statt, wo sie ihn schließlich auch blockiert hat. Ich denke, sie hat es im ersten Moment gar nicht wirklich realisiert. Allerdings hat sie die ganze Zeit über abgeblockt. Sie scheint echt Angst vor ihm zu haben, zumal wir ja auch gemeinsam mit ihm in eine Klasse gehen. Aber trotzdem danke für deine Antwort :)

Ist das überhaupt sexuelle Belästigung und somit strafbar?

Da es gar keinen Straftatbestand der "sexuellen Belästigung" gibt, kann das auch nicht strafbar sein.

Was es gibt: Beleidigung (mit sexuellem Hintergrund). Also wenn jemand einen anderen aus einem sexuellen Motiv herabwürdigt. Aber davon ist hier nichts zu sehen.

Und Fotos in Shorts zu verschicken, ist schon gar nicht "sexuell". Das wäre es, wenn er keine Shorts angehabt hätte. Und eigentlich auch nur dann, wenn er dabei noch eine Erektion gehabt hätte - jedenfalls wenn deine Freundin noch nicht volljährig gewesen ist, und das nicht gewollt hätte. Oder wenn sie U14 und er Ü14 war.

Ebenso darf ein Ü14 nicht auf U14 einwirken zum Zweck, Sex zu haben. Ü14 machen sich in D damit nämlich strafbar - sowohl mit dem Sex, als auch mit dem Versuch. Wenn aber beide U14 oder beide Ü14 sind ...

Und was kann ich dagegen tun? Ich will auf keinen Fall einfach zusehen!

Dann schau nicht hin. ^^

Rate ihr, dass sie ggf. den Kontakt abbrechen soll. Aber es würde mich wundern, wenn sie selber nicht bereits auch auf diese Idee gekommen wäre. =;-)

ist sexuelle Belästigung, Strafe kommt auf das Alter an, ist er 14 oder älter? dann kann er juristisch belangt werden. Du kannst dem Lehrer Bescheid sagen und versuch deine Freundin zu überreden diese Person überall zu löschen/sperren und möglichst wenig Kontakt zu ihm zu haben. Wenn er sich weiter aufdrängt müsst ihr zur Polizei gehen.

Entschuldige meine Wortwahl aber das ist Bullsh*t. Es ist keine Sexuelle Belästigung wenn sie ihm 1. Nicht eindeutig klar macht , dass sie das nicht will (was sie anscheinend nicht getan hat) und 2. er nur son "Kinderkram" gemacht hat ! Hätte er sie ohne ihre klare Einwilligung an intimen Stellen berührt wäre es sexuelle Belästigung aber so würde es wahrscheinlich nur knapp daran kommen.

@Issi02

nein einfach nur nein. Zu fragen ob jemand Jungfrau ist und ein Bild nur in Boxershorts ist sexuelle Belästigung. Wenn man sich belästigt fühlt, dann ist es bereits Belästigung.

@elha98
Wenn man sich belästigt fühlt, dann ist es bereits Belästigung

Ich fühle mich gerade von dir belästigt! Morgen zeige ich dich an, und Du wirst bestraft! Ätsch! ^^

Merkste was? ;-)

Davon abgesehen: Alle Gesetze findest Du online. Bitte zeige mir das Gesetz, nach dem "sexuelle Belästigung" strafbar ist. Das gibt es nicht. Was es gibt: Beleidigung. Ggf. mit sexuellem Hintergrund. Aber das ist was anderes.

Unsinn, das deutsche Strafgesetzbuch kennt einen derartigen Straftatbestand nicht.

Was möchtest Du wissen?