Wann wird Polizei was machen?

5 Antworten

keine Beleidigungen und sexuelle Belästigung

Dann interessiert sich die Polizei nicht für. Jeder darf Dich fragen. Ob Du auf Fragen antwortest, ist doch allein Deine Sache. Und ob ich mich auf einer solchen Plattform Peter oder Klaus oder Helga nenne, ist allein meine Sache.

nein natürlich nicht -.-

alter Die Polizei ist für Morde, Einbrüche und andere gewaltverbrechen zuständig. Allein der Gedanke.

stell dein Profil auf privat und oh wunder nicht jeder Schwanz kann dich anschreiben.

Stell dein Profil auf privat und du hast Ruhe. (Wenn es denn sowas auf diesem Instagramm gibt).

Eine Straftat ist das noch nicht.

Dich anzuschreiben ist kein Verbrechen. Es loht sich nicht. Wenn es dich sehr stört, dann sieh zu, dass du unbekannte Anfragen blockst oder der Plattform ganz den Rücken kehrst.


Was für ein Kindergarten. Die Polizei hat wichtigeres zu tun.

Zum Ausfragen gehören immer zwei. Bist doch selbst schuld wenn du überhaupt auf sowas reagierst. Ausfragen ist auf jeden Fall keine Straftat.

Wozu gibts denn die Blockierfunktion? Damit man sie benutzt.

Was möchtest Du wissen?