Sind Dickpics sexuelle Belästigung?

5 Antworten

Auf jeden Fall empfinde ich es als sexuelle Belästigung und..das gab es hier auch schon so einige male

....... ich iwie null verstehen wieso man das macht



Ob der FS eigentlich selbst weiß weshalb er da tut?

Entweder leidet er unter nicht vorhandenem Selbstbewußtsein, ihm fehlt es am IQ oder aber er hat das Bedürfnis sich zu präsentieren??

Eigentlich tatsächlich nicht nachzuvollziehen bei den Gedankengängen eines jeden normal denkenden Mannes!

Ja, das ist sexuelle Belästigung.

Sie ist sogar strafbar, wobei es hier einen Ermessensspielraum der Juristen gibt, weswegen es sinnvoller wäre den Gesetzestext eindeutiger zu schüren.

Bei der Konzentrierung auf Geschlechtsteile wie Penisse kann man juristisch von Pornographie sprechen.

Strafbar ist wer Pornographie einen anderen zukommen lässt ohne dazu aufgefordert zu sein. Bei unter 18-Jährige gibt es schärfere Regeln.

https://dejure.org/gesetze/StGB/184.html

Unter Umständen kann man für das DickPic ein Jahr Gefängnis bekommen.

Jetzt kommen jedoch zwei Faktoren zusammen:

Frauen wissen nicht, dass es strafbar ist

Frauen zeigen Sexualdelikte sowieso selten an ( schließt auch Vergewaltigung mit ein).

Sie trauen sich nicht einmal dies dem Seitenbetreiber zu melden.

Nach wie vor werden Frauen, die gegen erlebte sexuelle Belästigung vorgehen wollen, als hysterisch dargestellt, die übertreiben.

Ich als Mädchen, wie soll es auch anderes sein, habe schon mehrere dick pics bekommen und muss sagen, klar es ist nicht immer schön und ich würde auch keine Anzeige dagegen machen oder so, aber man sollte nie irgendwelche Bilder verschicken wo man nicht weiß das der andere diese empfangen möchte.

ich würde meiner Meinung nach sagen ja es ist sexuelle Belästigung, wenn du deinen Schwanz in der Öffentlichkeit nicht rausholen darfst wieso sollte es im Internet erlaubt sein?

... und jetzt?

Die eine Sache ist, was das Gesetz sagt... die andere Sache ist... wie kommt es dazu, dass solch ein Versenden passiert? IdR sind es ja fremde Männer, die in Kontaktanfragen zunächst auch einfach akzeptiert werden... und dann solche Bilder schicken können... wieso wird das von den Frauen gemacht? Wieso gucken die sich das an? Und auch: Würden Männer so etwas versenden, wenn es erfolglos ist? Also ich würde zunächst einmal unterstellen: immer wenn etwas so passiert, dann gibt es eine kulturelle Übereinkunft, auch einen kulturellen Nutzen von der Sache.

Das hat doch nix mit Berührung zu tun ob etwas unter sexuelle Belästigung fällt. Ein Exhibitionist berührt auch nicht sondern zeigt nur - unaufgefordert.

Was möchtest Du wissen?