Selbstständigkeit: Geschäftskonto im Minus? Was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch, das sind Einnahmen und Ja, das muss verbucht werden. Da gibt es dann das Konto Privateinlagen für. Hängt ein bisschen von der Rechtsform ab.

Super. Vielen Dank!

Einfach als Privat Einlagen Verbuchen.

Danke für die Antwort!

ist machbar, Verluste kannst über Privateinlage ausgleichen.

Muss ja möglich sein, sonst gäbe es wenige Unternehmungen in Deutschland...

Was möchtest Du wissen?