Schlafdauer nach Nachtschicht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das hab ich in 36 jahren vollkontinuierlicher schicht arbeit nach 2 jahren raus gefunden.am besten geht man nach der Nachtschicht gleich ins bett bevor der allgemeine alltagslärm beginnt und es im haus noch ruhig ist,dann schläft man besser ein.bei mir war das immer um 6,30 Uhr und um 14 Uhr wars dann genug!

Ich habe im Schichtbetrieb immer 60 min gebraucht um zur Ruhe zu kommen und bin danach sofort ins Bett. Nach 7 Stunden Schlaf war es dann genug, ich habe dann 5 Stunden nach dem Aufwachen noch für 25 min ein Nickerchen eingelegt.

Ein Universalrezept gibt es wohl nicht, abe mit meinem Rhythmus bin ich gut zurecht gekommen.

Danke für deine Antwort.

ah ja - und nun bitte die frage...

statistiken kann man ja auch googlen...

Zeig mir da bitte mal ne Statistik. Die Frage ist Eindeutig, Wo ist Dein Prob.

@ETechnikerfx

warum soll ICH dir ne statistik zeigen? ist dein google defekt???

@ponyfliege

Warum meldest du dich auf die Frage wenn du keine Antwort hast? Du verstehst es wohl nicht. Hierfür gibt es keine Statistik und zudem wollte ich Lebenserfahrungen und keine zusammengewürfelten Zahlen. Aber Danke dass du dich so intensiv mit der Fragestellung auseinandersetzt, das zeugt von Verständniskompetenz.

Was möchtest Du wissen?