Ruhestörung & Anzeige? - Mein Nachbar hört morgens um 7:30 Uhr SEHR laute Musik.

5 Antworten

Wende dich an die Hausverwaltung. Dies ist m. E. effektiver als eine Anzeige, die wohl kaum Aussicht auf Erfolg hat.

hallo du um diese uhrzeit ist keine nachtruhe mehr. der nachbar kann die musik lauter stellen aber wenn es die anderen mieter stört würde ich den vermieter informieren damit er die musik auf zimmerlautstärke stellt. es hängt davon ab ob es die nachbarn stört. mit einer anzeige würde ich abraten.

Wenn es das erste mal passiert ist, dass er so laute Musik gehört hat, finde ich nicht das es überhaupt eine Überlegung wert ist,ihn anzuzeigen.. sowas kann jedem mal passieren z.b durch urlaub, gebutstag usw. Wenn es jedoch oft passiert, sprich ihn doch persönlich an und frag ihn höflich ob er vielleicht etwas leiser hören könnte!

das wird schon gehen aber ich würde warten ob das öfters passiert dann würde ich schon anzeige erstatten aber wenn es nicht mehr oder nur noch einmal passiert würde ich es nicht machen du willst doch keinen streit mit deinen nachbarn oder?

Würde ihn, mit Deinem Charm" erstmal persönlich darauf hinweisen dass die Lautstärke nicht nur Dich stört und er leiser stellen soll. Bitte ihn aber darum!

Was möchtest Du wissen?