Rechnungsnummer falsch angegeben

5 Antworten

Möglicherweise kann die Zahlung jetzt nicht zugeordnet werden. Solltest du eine Mahnung bekommen, ist dies der Fall. Setze dich dann mit der Firma in Verbindung und gib die richtige und auch die falsche Nummer an. Dann sollte es kein Problem sein dein Konto auszugleichen.

Die können sowas bestimmt richtig zuordnen. Du musstest ja bestimmt auch eine Kundennummer oder sowas angeben, weshalb es ja zuzuordnen sein sollte.

Steht denn Dein Name mit auf der Überweisung? Falls nicht, würde ich der Firma eine Mail zukommen lassen und kurz mitteilen, "welche" Summe Du als Begleichung "welcher" Rechnung "wann" überweisen hast. Nur zur Sicherheit, daß DIe Deine Zahlung auch richtig zuordnen können. Schaden kann's ja nix.

das dürfte kein Problem sein. Rufe dort an und mach die darauf aufmerksam. Die könnten in schlimmsten Falle einem anderen Kunden den Betrag intern gutgeschrieben haben. Das dürfte aber auch dort intern gelöst werden können. rgwohna

Die Firma hat doch auch noch andere Daten von Dir, wie z.B. die Adresse oder Kundennummer...

Was möchtest Du wissen?