Rechnung bezahlen über Zahlschein oder Online?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na wenn du Onlinebanking hast, überträgst du alles in den Online-Überweisungsträger (Kunden-, Rechnungsnummer + -Datum), wenn nicht, dann den Überweisungsschein ausfüllen und ab zur Bank damit.

LG

Online bezahlen und als Verwendungszweck die Rechnungsnummer angeben. Sollte funktionieren.

Das kannst du auch Online machen. Wichtig ist nur den Verwendundszweck richtig auszufüllen, damit es richtig verbucht wird.

Kannst das natürlich auch per Onlineüberweisung bezahlen. Achte allerdings peinlichst genau darauf, dass du den Verwendungszweck exakt abtippst.

Logisch kannst Du auch online bezahlen. Musst halt nur die Daten von deren Zahlschein einsetzen an den entsprechenden Stellen.

Was möchtest Du wissen?