Rache nach Mobbing bei der Arbeit? Wie würdet ihr euch rächen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rache kann man nur im Kopf machen, Dir tolle Sachen ausdenken und diese im Kopf ausleben, wie schlecht es denen gehen würde, wenn das ..... passiert ect. Das hat m ir sehr geholfen, da ich oft daran denke, es durchzusetzen, aber es nie tat. ABER: mein ehemaliger Chef hat z.B. einen Schlaganfall erlitten und meine eine Kollegen ihren Mann verloren- jetzt geht es mir auch schon besser. Mir hat man auch Rat gegeben: "Bei der Partei anmelden anonym die Betreffenden" und in Versandhäusern diverse Sachen bestellen ect. aber es werden dadurch viele andere geschädigt. Hoffe es hat Dir geholfen.

Hallo hexi, wenn du Böses denkst und Böses wünscht, dann hast du vielleicht im Augenblick eine Erleichterung, aber letztendlich weißt du nicht, in wessen Hände du gerätst und welche Folgen sich daraus für dich persönlich ergeben. Ich würde dir empfehlen, dass du dem Bösen widersagst, und die bösen Wünsche zurücknimmst.

Alles Gute dir, LG!

@Gritti

sehr guter rat

Hallo Cooleemee, meiner Erfahrung nach ist es die beste "Rache", wenn du denen still im Herzen verzeihst. Wenn es zu schwer ist, dann sag still in dir: Ich will verzeihen. Dann wirst nämlich DU frei von deren Bosheit, dann kann dir niemand mehr etwas tun. Und weil in dir nichts Böses mehr ist, bist du frei für eine viel besseren Job als der war, den du hattest. Ich wünsche dir alles Gute! LG.

Das ist sogar doppelt bösartig, denn unter so was müssen ja auch die Patienten leiden. Die müssen ja Angst haben.

Mit rachegedanken machst du dir dein Leben nicht schöner. Such dir neue Arbeit und vergiß es.Tipp: schreib deine probleme auf, dann mach das Heft zu und alles ist vergessen. Hat bei mir geholfen.Ich wünsch dir alles Gute

Gar nicht! Man sieht sich immer zwei Mal im Leben...gilt für dich und auch für deine Vorgesetzten.
Stell dir vor, du landest als Patient auf dieser Abteilung...(was ist aber natürlich nicht hoffe...) andererseits ergibt sich auf für dich irgendwann mal eine passende Gelegenheit...

Was möchtest Du wissen?