Post vom Finanzamt, Umbuchungen

3 Antworten

Das FA ist berechtigt, bei gleichzeitigen Forderungen und Guthaben die Guthabenbeträge auf die offenen Forderungen anzurechnen. Bei Dir war das die Eigenheimzulage 2012 und überfällige Umsatzsteuer aus 10/2010.

alles klar, sowas in die richtung hab ich mir gedacht, kam mir aber spanisch vor, dass die das so handhaben können :D jetzt bin ich ja aufgeklärt ;)

Sieht so aus, als wenn deine Umsatzsteuervoranmeldungen nicht ausgeglichen wurden im letzten Jahr und nun das FA dein Guthaben aus dem Eigenheimzulage dafür nutzt.

alles klar, sowas in die richtung hab ich mir gedacht, kam mir aber spanisch vor, dass die das so handhaben können :D jetzt bin ich ja aufgeklärt ;)

Deine Eigenheimzulage wurde auf offene Umsatzsteuer Oktober umgebucht.

Was möchtest Du wissen?