Paypal Konto eingeschränkt, bin minderjährig?

5 Antworten

wenn da Geld drauf ist, hast du widerrechtliche Geschäfte gemacht, ich denke mit Hilfe der Eltern wirst du das Geld zurückbekommen, und das Konto schliessen können. 

Evtl. wird es aber auch dem Käufer zurücküberwiesen, und um Rückabwicklung eines Geschäfts bitten, weil ja ein nicht erlaubtes Geschäft zustande gekommen ist und Paypal sich strafbar machen würde, sobald bekannt ist, dass hier ein Jugendlicher gehandelt hat. 

Nicht jammern, sondern ehrlich sein.

Aus dem Internet, passend für Dich.

http://www.123recht.net/PayPalProblem-Minderjaehrig-__f477367.html

Das Geld ist weg.

Wenn Du achtzehn bist, darfst Du Dir ein neues Konto anlegen, aber das jetzige ist dicht für alle Zeiten.


https://www.paypal-community.com/t5/Kontoeinschr%C3%A4nkungen/Konto-eingeschr%C3%A4nkt/td-p/1081810



Der Name auch. Die hinterlegten Daten bleiben auf Lebenszeit gespeichert. Eine erneute Kontoöffnung bei PayPal ist somit nie mehr möglich. Es sei denn man nimmt eine neue Identität an und das ist illegal.

Ob man dir das Geld wegnehmen kann oder gar wegnimmt weiß ich nicht. Aber deinen Account werden sie dir wohl dicht machen. Und nachdem was man so hört, brauchste bei denen dann auch nicht mehr ankommen wenn du dann mal Volljährig bist. Kläre das am besten mit der Dame der Hotline.


Ja und das werden sie so oder so. Hoffe es ist dir eine Lehre. Erst Falschangaben machen und ja ... . Bügel es mal aus. Das es eines Tages so kommt war klar und das predigen wir hier täglich. Lernen daraus tut aber niemand.

Achja und Arbeitgeber wollen keine Kleinkriminelle.


Ja können sie, da du gegen deren Richtlinien verstößt.

Paypal ist ab 18 und das setzen die Durch. Das Geld bleibt aber dennoch dir. Das heißt, Paypal mus es dir auf irgendeine Art und Weise auszahlen. Wahrscheinlich dann auf das hinterlegte Konto.

Das Konto ist aber ein Fake Konto

@Marcus012

dann solltest du Paypal benachrichtigen und denen sagen, wo das GEld hin soll.

@Marcus012

Fakekonto, achso, na, dann ist da ja nur Fakegeld drauf, das niemand vermissen wird.

@Marcus012

Dann solltest du das schnellstmöglich klären weil sonst das geld wohlmöglich weg ist. Oder kosten auf dich zukommen weil sie versuchen es auf das konto zu überweisen und es nicht können.

PayPal ist ne Bank. Und mit Banken sollte man nicht spassen, die machen ggf. ernst.

@FouLou

Hoffentlich.

Was möchtest Du wissen?