Paypal geld einzahlen, wie?!?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da muss ich Dich fragen, warum Du unbedingt Geld auf Dein Paypal-Konto überweisen willst. Das ist doch eigentlich garnicht nötig!

Nur dann, wenn Du Freunden oder Verwandten im Ausland Geld schicken wolltest, dann wäre eine solche Überweisung sinnvoll. Dazu musst Du Dir von Paypal einen Transaktionscode geben lassen. Mit ihm weiß Paypal, auf welches Konto das Geld gehen soll.

Ich rate Dir, lasse Beträge von Paypal von Deinem Girokonto abbuchen. Gib Paypal die Einzugsermächtigung. Das reicht! Wenn Du dann etwas über eBay erworben hast oder auf einer anderen Seite warst, um dort etwas zu kaufen und dieser Verkäufer auch Paypal-Zahlungen akzeptiert, klickst Du einfach auf "Zahlung über Paypal" und den Rest erledigt Paypal. Es holt sich dann den Betrag von Deinem Girokonto automatisch.

Per Überweisung einzahlen: K

licken Sie in Ihrem Konto auf der Seite Übersichtoder E-Börse auf "Geld einzahlen". (Wenn Sie noch kein Bankkontohinzugefügt haben, werden Sie jetzt dazu aufgefordert.)

Verwenden Sie die von uns angezeigte Bankverbindung und veranlassen Sie die Überweisung von Ihrem Bankkonto (entweder beider Bank oder online).

Einzahlungen per Banküberweisung dauern in der Regel zwei bis                drei Arbeitstage. Zahlen Sie bitte nur Geld von dem in Ihrem PayPal-Konto hinterlegten Bankkonto ein. Andernfalls können wir das Geld nicht Ihrem Konto zuordnen. SWIFT-Überweisungen oder Bargeldeinzahlungen sind nicht möglich. Diese Information stammt von der Paypal-Homepage.

Also in Kurzform:

1. Einloggen bei Paypal

2. Auf Übersicht klicken

3. Auf Geld einzahlen klicken.

Dann erscheinen alle Daten, die Du brauchst. Wichtig ist, dass Du von dem Bankkonto überweist, das Du bei PayPal hinterlegt hast.

Also: Du hast (oder wirst noch) ein Bankkonto bei Paypal hinterlegen müssen, von dem du Geld auf dein Paypal Konto einzahlen kannst. Entweder musst du ein deutsches Bankkonto dort hinterlegen oder eine Kreditkarte, von der Geld auf dein Paypal Konto eingezahlt wird.

ACHTUNG: NICHT BEI NEGATIVEM SCHUFAEINTRAG MÖGLICH, es wird vorab ein Bonitätscheck gemacht !

Quelle chip.de

Geld einzahlen bei Paypal – Paypal-Konto per Banküberweisung aufladen

Um Geld von Ihrem bestätigten Konto auf Ihr PayPal-Konto zu überweisen, klicken Sie im Bereich "E-Börse" auf den Link "Geld einzahlen". Auf der neuen Seite finden Sie die Kontodaten von PayPal: Zahlungsempfänger ist dabei immer PayPal Pte. Ltd.; die Bank JP Morgan, die Bankleitzahl 501 108 00. Kontonummer/IBAN und Verwendungszweck (eine Zahlen-/Buchstabenkombination) werden jeweils pro PayPal-Nutzer individuell vergeben. Nun können Sie Ihr Paypal-Guthaben aufladen. Überweisen Sie einfach den gewünschten Betrag von Ihrem Bankkonto auf Ihr PayPal-Konto; es sind allerdings nur Überweisungen in Euro möglich. Der Betrag wird nach ein bis zwei Tagen Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieb

Ja toll, und was tun wenn man keinen verwendungszweck hat? (bei mir steht der nirgens)

@xXFrozenRainXx

Ruf bei PayPal an , da wird geholfen - kostenlos

der verwendungszweck ist der transaktionscode den du bekommst von deinem paypaljeder hat seinen eigenen also ja ich hoffe ich konnte dir helfen

Und wo finde ich den transaktionscode?

@xXFrozenRainXx

Eine n Transaktionscode brauchst du nur, wenn du an FREMDE Paypal-Konten überweist. Was ist denn daran nicht zu verstehen? OMG

@IchKeineAhnung

ok und wie soll ich mit paypal was bezahlen wenn auf meinem konto 0,00 EURO oben sind?

Was möchtest Du wissen?