Paypal - Zahlung offen, was tun?

5 Antworten

du bist (noch) kein vertrauenswürdiger Verkäufer, dann hält PayPal dein Geld 3 Wochen erstmal ein und wartet ob eine Beschwerde eingereicht wird. Der Käufer kann aber bestätigen, dass alles in Ordnung ist, dann bekommst du direkt dein Geld.

Der Käufer hat wohl "Käuferschutz" beantragt. Jetzt wartet Paypal erst einmal ab, ob deine Lieferung OK war.

muss der Käufer den Erhalt nicht bestätigen? bei neuen Konten kann PP das Geld 14-21 Tage zurückhalten

ist dir überhaupt klar dass du mit Zahlung über PP dem Käufer ein 180tägiges Widerrufsrecht einräumst??

Weil der Käufer es wollte? Ich lese wohl nicht recht. Du als Verkäufer bestimmst alleine die Zahlungsart. Lasse Dich zu nichts überreden. Dein Geld kann bis zu 21 Tagen bei PayPal liegen. Hättest Du es Dir überweisen lassen, hättest Du es längst, außerdem bezahlst Du noch Gebühren für PayPal.

Hallo.

Da liegt was anderes vor. Ich bin seit Jahren bei Paypal, Kein Ärger.

Mit Gruß

Bley 1914

Was möchtest Du wissen?