Oma Alkoholabhängig. Was tun?

5 Antworten

Das ist schlimm ja, sehr schlimm. Aber solang deine Oma nicht bereit ist selber was dagegen zu tun habt ihr keine Chance. Gibt es eine Möglichkeit mit ihr zu reden wenn sie nüchtern ist? Oder zumindest noch nix getrunken hat?

Pflegeheim geht nicht gegen ihren Willen wir wissen nicht weiter. Wir würden uns wünschen (auch wenn es fies klingt) das sie eine Pflegestufe bekommen würde damit sie weg kann aber so einfach ist das alles nicht. Es eskaliert hier glaube ich bald wenn nichts passiert...

Wir brauchen keinen Tierschutz ;) wir kümmern uns gut um ihn, aber er will halt zu seinem Frauchen. Der Hund ist selbst schon 16 Jahre alt und senil, aber das interessiert unsere Oma nicht mehr.

Deine Oma kann machen,was sie will und auch so oft sie will!!! Zieht doch aus,wenn es Euch nicht passt!!!

Die Oma scheint ja richtig gut drauf zu sein...! Vielleicht hat sie Euch einfach nur satt und will das ihr geht!!

@salvatorXII

Leute, diese Frage wurde nochmals von einem anderen User vorgelegt. Lasst Euch nicht verarschen. Und das finde ich bei solch einem Thema absolut piiiiieeeps

@meinMeinung

Meine Oma ist aber fast genau so! Und wieso sollte ich die denn verarschen?!

tja blöd wenn es keine wohnungen in meiner umgebung gibt

Ich würd mal sagen..deine Oma hat ihre zweite Jugend :D

Nein aber im ernst..habt ihr mal über ein Pflegeheim nachgedacht? Die Leute wissen glaub ich am besten damit umzugehen..auch wenn der Hund dann evtl abgegeben werden muss

Dafür brauch sie eine Pflegestufe, hat sie aber nicht -.-

@Myra1994

Aber enzugsklinik sollte schon her...aber da braucht sie selbst den Willen zu ._.

Was möchtest Du wissen?