Ohne Reisepass und ohne Personalausweis nach Frankreich?

4 Antworten

Frankreich ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedstaaten. Belgien übrigens auch. Reisedokumente - außer dem vorläufigen Personalausweis - dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein. 


Es gibt innerhalb der EU keine Grenzkontrollen. Meines Wissens gibt es in Frankreich auch keine Mitführpflicht für Ausweise. Selbst wenn ein Polizist euch kontrolliert, kann er dich wegen eines fehlenden Ausweises nicht des Landes verweisen.

Und ja, auch ein abgelaufener Reisepass wird innerhalb der EU als gültiges Dokument angesehen.

Bis 6 Monate darf er in der EU abgelaufen sein . Nicht wegen der Grenzen, sondern es gibt Ausweispflicht.

Was möchtest Du wissen?