Personalausweis Abgelaufen 4 jahre

5 Antworten

Nein ,wer eine gültigen Pass Besitz ist von Pflicht einen Perso zu haben befreit.

Man muss nicht beides haben ,man hat das Wahlrecht zwischen Reispass und Perso.

Nein, da sie mit dem Reisepass sogar ein "höherwertiges" Dokument zur Verfügung hatte.

MfG Ursusmaritimus

Das ist falsch. Laut Personalausweisgesetz müssen Deutsche ab 16 Jahren grundsätzlich einen Personalausweis oder einen vorläufigen Personalausweis bessitzen. Ein Reisepass genügt nicht.

@JotEs

Das sind Landesgesetze! In meinem Bundesland nicht; es genügt ein Personalausweis oder ein RP zur Indentifikation der Person.

@Ursusmaritimus

Das Personalausweisgesetz ist mitnichten ein Landesgesetz, sondern (beinahe selbstverständlich) ein Bundesgesetz. Es enthält auch keine Vorschrift, die es den Ländern gestatten würde, andere Vorschriften zu erlassen und anzuwenden.

In welchem Bundesland lebst du?

Bei mir waren es 15 Monate und ich warte seit nem Monat auf Nachricht von der Bußgeldstelle. Man konnte mir nicht sagen wie viel es wird, aber falls nach 3 Monaten nichts kommt, bin ich befreit von der Schuld. Aber so wie ich die Ämter kenne kommt nach 2 Monaten und 28 Tagen der Brief..

Sorry hab das mit dem Reisepass überlesen, dann ist das absolut ok!

Du hast wegen eines abgelaufenen PA ( Personalausweis ) ein Bußgeldbescheid bekommen ???!!

kann ich mir nicht vorstellen , auf welcher Gesetzesgrundlage ?

Ich kenne eine handvoll Menschen , die keinen PA haben - zumindest nicht griffbar haben ...

beantragt halt einen neuen. Wenn ihr jetzt aus angst vor einer Strafe noch später hingeht, ist er ja noch länger abgelaufen. Die werden euch das dort schon erklären.

Geht am besten mal zu den Behörden und informiert euch

Was möchtest Du wissen?