Ob man mit einer Yamaha die 20ps hat (125ccm) noch mit 16 fahren darf oder ob was passiert?

5 Antworten

Das ist so als ob du ohne Führerschein fahren würdest wenn du erfasst und kontrolliert wirst. Bei Unfällen bezahlt die Versicherung nicht und es drohen
Haftstrafe oder Bußgeld auch wenn du nur kontrolliert wirst (in deinen fall wohl eher Bußgeld wegen dein alter) kannst auch davon ausgehen dass dein Führerschein weggenommen wird und deine Probezeit verlängert. Also lasse es lieber. Kannst die aber drosseln, aber nur wenn die auch nur 125 ccm hat

Hat sie

Das ist so als ob du ohne Führerschein fahren würdest

Falsch, das ist Fahren ohne Faherlaubnis, der Führerschein ist nur das Dokument wor die Klassen eingetragen sind die der Inhaber bewegen darf.

Bei Unfällen bezahlt die Versicherung nicht

Noch jemand der an diesem Märchen festhält.

es drohen Haftstrafe oder Bußgeld

Wenn schon Freiheitsstrafe und Geldstrafe, Bussgeld gibt es bei Ordnungswidrigkeiten.

(in deinen fall wohl eher Bußgeld wegen dein alter)

Nein, Sozialstunden

Das merken die spätestens wenn du deine Papiere zeigen musst. Steht da ja drin. Entweder drosseln oder hole dir eine Maschine die 15 ps hat. Sonst bist du den Führerschein schneller los wie du gucken kannst. Wenn du einen Unfall baust gibt es auch richtig Ärger. Lass es lieber sein. Geht nicht nur ums erwischt werden. Da hat sich jemand was bei gedacht warum „nur“ 15 ps und nicht 20. Ist nur gut gemeint. Lass es lieber. Gibt genug schöne Maschinen mit 15 ps. Oder lass sie drosseln.

Danke für den Ratschlag aber ich denk das mach ich entweder drosseln oder ne 15 pser aber lieber drosseln weil du wo ich da in Aussicht habe ist wunderschön und da drossel ichs lieber als irgendeine andere ( ist halt das letzte model )

Was ist es denn für eine? Vielleicht gibt es ja ne Alternative? Hast du dich erkundigt zwecks drosseln?

Ist wirklich besser so, als wenn was passiert. Das macht dich nur unglücklich. Ich war früher selber so. Habe es aber auch gelassen und dann mit 18 die A2 und dann die A, bekomme erst mal mit der A1 genug Praxis.

Drosseln kostet auch was

Klar kostet das was. Aber mit 20 ps kann er nicht rum fahren. Wie gesagt. Entweder drosseln oder was mit 15 ps nehmen.

Wenn du den Führerschein machst wird man dir sicherlich sagen was du in deinem Alter und deiner Führerschein klasse fahren darfst und was nicht, fährst du aber trotztem ein Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis und wirst du erwischt kann es so weit kommen das man Dir den Führerschein entzieht was noch harmlos ist hast du aber einen Umfall kommt es dir sehr teuer weil jede Versicherung aussteigt und du den verursachten Schaden aus deiner Kasse zahlen kannst.lg max

Ok danke dafür

Die Mär von der Selbstzahlung der Unfallkosten hält sich aber hartnäckig. Die KFZ-Haftpflicht muß in jedem Fall zahlen, kann und wird aber den Versicherungsnehmer in Regress nehmen. Leider geht das nur bis zu einem Betrag von 5.000 Euro.

Hallo Jojo,

welche 125er (für den A1) hat denn 20 PS?

Fährst du mit mehr als 11 kW / 15 PS ist das Fahren ohne Fahrerlaubnis und eine Straftat - auch auf dem Dorf.

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Von daher besser bleiben lassen.

Viele Grüße

Michael

Die Yamaha yzf-r

@Jojo0334

... hat 11 kW (~ 15 PS) - und kein bisschen mehr.

Fahren ohne Fahrerlaubnis, ganz einfach.

Ok trtz danke ich denk ich mach mir eh nen begrenzer rein

@Jojo0334

Die Drossel muß aber abgenommen und eingetragen werden. Nur einfach irgendwo ein Anschlagblech anlöten ist nicht.

Was möchtest Du wissen?