Nachts rauchen, rauchen bei geschlossenen Balkon?

3 Antworten

Hallo!

Und kann man verlangen das sie auf Balkon für Durchlüftung sorgen das nicht der komplette Qualm bei uns reinzieht?

Das kann man, auch gerichtlich. Und Du hättest gute Karten. Da gibt es einen Fall - der hat sogar im Freien geraucht und es wurden ihm Rauchzeiten zugeteilt. Es gab auch einen Ortstermin und übrigens kenne ich den Mann.

Nur : Dein Fall ist viel krasser.

Lese mal :

https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/rauchen-auf-terrasse-100.html

Alles Gute

Ich würde diesen Leuten schon mal erklären, wie ihr das erlebt. Vielleicht sind sie ja einsichtig und haben bisher einfach noch nicht dran gedacht, dass sie jemanden stören könnten.

Zweite Anlaufstelle wäre dann allenfalls der Vermieter.

LJa, man muss das Rauchen dulden. Und es ist noch niemand erstickt, weil er nachts sein Fenster geschlossen hat... Ich finde, dass du übertreibst.

Wieso muss man ständig das Fenster schließen? Macht ihr es nach jeder Zigarette wieder auf? Dann hast du selbst Schuld.

Sheldon 
Beitragsersteller
 07.02.2018, 12:30

Wieso man es schließen muss? Weil man aufwacht und sowieso nicht schlafen kann und da kann man es auch zu machen. Natürlich macht man es wieder auf in der Hoffnung das nicht wieder gequalmt wird.

Und von ersticken war nicht die rede, man kann ohne Fenster offen zu haben nicht durchschlafen. Und nur halben Schlaf auf Dauer geht nicht gut, oder kommst du mit 4h zurecht? Ich nicht!

ErsterSchnee  07.02.2018, 12:36
@Sheldon

ICH kann wunderbar bei geschlossenen Fenstern durchschlafen - und zig Millionen anderer Menschen auch.

ErsterSchnee  07.02.2018, 12:39
@Sheldon

Und wenn du einmal in der Nacht aufstehst, schläfst du halt zweimal vier Stunden. ^^ Du stellst dich aber auch echt an!