Muss man beim rechtsabbiegen bei Vorfahrt gewähren nach rechts schauen?

7 Antworten

Es könnte ja auf der Vorfahrtstraße auch ein Auto verbotener Weise auf der falschen Spur fahren - der hat dann trotzdem noch Vorfahrt.

Für Radfahrer gilt das erst recht - zum einen gilt deren Vorfahrt auch noch, wenn sie den falschen Radweg benutzen, zum andern gibt es auch Radwege, die offiziell für beide Richtungen zugelassen sind.

Außerdem steht nirgendwo in der StVO, dass man beim rechts abbiegen nicht nach rechts schauen müsste. Grundsätzlich musst Du also in beide Richtungen schauen.

Wenn man nur die Autos betrachtet ist es ja klar, dass mir keins von rechts auf meine Spur kommen kann/ sollte, und man deswegen nur nach links schauen müsste.

Ich will Dir nicht zu nahetreten. Aber hast Du wirklich schon den Führerschein?

Ich verstehe deine Frage so: Du befindst dich auf einer durch Vorfahrtszeichen geregelten Nebenstraße und hast ein Zeichen 205 "Vorfahrt gewähren!" vor dir.

In dem Fall musst! Du vor dem Rechtsabbiegen logisch auch nach rechts schauen! Pflicht nicht Kür!

a) Die Vorfahrt beinhaltet beide! Fahrstreifen - denn jemand kann ja auf der Hauptstraße überholen, auch der hat Vorfahrt!

b) Je nach baulichen Gegebenheiten kann deine Front beim Abbiegen auf die rechte Spur der Hauptstraße geraten.....

Eigentlich beantwortet sich die Frage von selbst?

Pardon - mir fällt gerade auf: Du warst das gar nicht, der eine ähnliche Vorfahrtsfrage gestellt hatte und stolz verkündete: "Ich habe den Führerschein" Entschuldige - das war ein anderer Fragesteller!

Sicherlich, du musst dich bei jedem Abbiegevorgang vergewissern, dass du keinen anderen Verkehrsteilnehmer gefährdest - egal ob Vorfahrt oder nicht. Nennt sich vorausschauendes Fahren :-)

Auch wenn kein Radweg da ist, musst du auf Radfahren und vor allem Fußgänger achten. Selbstverständlich musst du dich vergewissern, on der Weg frei ist

Auf jeden Fall, kann ja auf der Gegenfahrbahn auch ne Spurverengung sein und du hast auf deiner Seite Gegenverkehr.

Was möchtest Du wissen?