Muss man als Pflegekind 75% seines Ausbildungsgehalt abgeben?

5 Antworten

Das stimmt nicht so ganz. Deinen Pflegeeltern wird dein Gehalt auf das Pflegegeld angerechnet, was sie Für Dich bekommen. Dir wird es vom Gehalt nicht abgezogen, sondern Deinen Pflegeeltern vom Pflegegeld. Somit fordert das Jugendamt auch kein Geld von Dir. Nun liegt es an Deinen Pflegeeltern, ob sie von Dir Geld fordern oder nicht. Ich habe selbst zwei Pflegekinder großgezogen und Eins davon hat bei mir gewohnt, bis es seine Ausbildung fertig hatte.

Natürlich wurde mir sein Anteil vom Pflegegeld abgezogen, aber ich habe ihm sein Ausbildungsgehalt komplett gelassen. Schließlich hat er dafür gearbeitet. Nur seine Kleidung hat er sich selbst gekauft. Es liegt also ganz an Deinen Pflegeeltern ob Du Geld abgeben musst, oder nicht.

kann gut sein, das amt zahlt ja für dich

ja, dass stimmt.

Was möchtest Du wissen?