Muss ich die Reisekosten zu meinem Gerichtstermin bezahlt bekommen?

5 Antworten

Ich bin als beschuldigte, hab aber Beweise das ich es nicht von. Nur so am Rande :D Ich hab auch gesagt das die bahn teurer ist, aber die meinten dann "Bargeld bekommen sie nicht ausgezahlt, da manche das Geld auf den kopfhauen" 1. Warum unterstellen die mir das ich das Geld veruntreue? 2. Selbst wenn es so wäre, die haben mir das spritgeld gegeben, der Rest ist meine sorge. Mal so gesehen...weist du? Und ich fahr nicjt mal ebenso 485 km hin und 485 zurück zu nem Termin, bei dem ich eigentlich nix zu suchen hab.

"das ich es nicht war"

@hupfkugel

Ich hab mein Geld immer in Bar erhalten. Das entscheidet wohl jedes Gericht für sich

Ich versteh das nicht... zu mir haben gesagt, dass Niemand, egal bei welchem Gericht Bargeld ausgezahlt bekommt...

wenn du als Zeuge geladen bist dann steht dir Zeugengeld zu (auch Fahrtgeld)...

 dieses bekommst du entweder direkt nach der Verhandlung bar ausbezahlt oder es wird dir dann aufs Konto überwiesen, bei Fahrt per PKW bekommst du eine Kilometerpauschale

Hallo,

also ich finde wer sich erst 5 Tage vorher anfängt sich darum zu kümmern, sollte echt nichts bekommen.

Ich muss dazu sagen, das ich nie als Beschuldigter da war, sondern immer nur als Zeuge und da bekam ich den ganzen Tag entschädigt.

Jetzt hab ich auf die schnelle mal nachgesehen. Es gibt eine Verbindung morgens um 4 und Du kommst um 08.20 in Berlin an. Das ganze Spiel kostet  Hin und Zurück 150 Euro.

Du sagst mit dem Auto is es billiger ?????? 

Sorry wenn ich das so sage....... hörs Heulen auf und kümmer Dich früher um solche Sachen

Ich hab den Brief vor 8 Tagen bekommen, hab am selben tag Antrag gestellt. das zum 1.! zum 2. hat es dich eigentlich nix anzugehen wieso, weshalb, warum ich dahin muss. die 2 haben es auf mich geschoben, ich hab aber Beweise so wie zeugen das die beiden es waren. 3. hab ich gestern abend geschaut, da War nix mit morgens um 4. also scheint sich der Fahrplan ständig zu ändern. 4. wäre ich 8.20 in Berlin, ich fahre aber von da aus 1.20 bis nach strausberg ubd muss noch 15 Minuten laufen. passt auch nicht. 5. würde ich gerade mal ca 100€ Benzin Geld bezahlen!

@hupfkugel

Warum rechnen immer alle so dämlich ? Also zu 1. Du hast geschrieben das das Gericht sagte, das sie so kurzfristig nichts machen können. Wenn sie dir jedoch erst 8 Tage vorher den Termin schicken ist es ja garnicht Deine Schuld. So eine Tatsache gibt man mit an.

2. sicher geht es mich nichts an und ich habe auch nicht danach gefragt. Is mir auch völlig Latte warum Du dahin musst, mir geht es ums Prinzip

3. unter Bahn.de kannst Du Wunschuhrzeiten eingeben und schauen was dann passiert. Das war als eine kleine Hilfe für Dich gedacht da ich dachte Du bist genau deswegen hier....

4. Ich bin nicht aus Berlin und weiß auch nicht wo das Gericht ist, das war NUR EIN BEISPIEL

5. Man zahlt immer mehr als einfach nur Benzin !! Da wären Verschleißteile, Wartung und und und. Damit den günstigen Tarif rechnet nimmt man 0,35 Euro zur Grundlage, bei 485 x 2 ( KM )sind das 339,50 Euro. Und in der heutigen Zeit heult doch jeder rum er bekommt kaum Geld für seine "Arbeit" . in meinen Augen ist es definitiv arbeit sich ca 8 Stunden auf den Verkehr zu konzentrien, also müsstest Du da noch etwas draufrechen.

Ein neuer Punkt:

Wenn Du eine Antwort bekommst von jemanden, nehme auch Kritik in Kauf, sonst hast Du keine anständigen Antworten verdient.

Weiter ist es so, wenn jemand Mist baut und man wird "UNSCHULDIG" mit verdonnert, dann kümmert man sich sofort darum und wartet nicht über 1 Jahr und fängt dann das Jammern an !!

Brauchst hierauf nicht antworten, werde das Fenster jetzt schließen und eh nicht mehr sehen. Ist mir zu dumm mich darüber aufzuregen, wenn man seine Meinung vertritt.

Du hattest genug Zeit um alles in die Wege zu leiten, wenn Du es verpennst....naja schönen Tag noch

ich hab die Richterin mit meinen ganzen Anträgen, rechten und Pflichten, beweisen Und alles vergrauelt, die will den Termin nicht mehr. das wäre dann auch erledigt 😂

Dir sollte gar nichts erstattet werden!

und dir sollte man das Internet wegnehmen. Voll Horst

Hahaha

Nach meinen Erfahrungen ist eine Bahnkarte oft teurer als das Spritgeld für die gleiche Tour. Wo ist also das Problem ?

Was möchtest Du wissen?