als 16 jähriger nachts zug fahren

8 Antworten

Die Gesetzeslage sieht wie folgt aus:

Als 16jähriger darfst du zwar rund um die Uhr raus, aber du darfst dich nur bis Mitternacht in öffentlichen Gebäuden aufhalten (Gesetz zur Vermeidung von Trinkgelagen von Jugendlichen), aber dieses Gesetz ist hinfällig, wenn du dich auf Reisen befindest...

Da du also mit der Bahn reist, darfst du auch noch nach Mitternacht in öffentlichen Gebäuden sein...

Auch der Zutritt in eine Kneipe darf dir laut Gesetz gestattet werden, aber: Wenn der Wirt sein Hausrecht ausübt, und dich des Hauses verweist, dann muss du auch diese Weisung befolgen...

Um zu beweisen, dass du auf Reisen bist, genügt es, die Zugverbindung oder das Ticket vorzulegen oder mit Reisetasche oder Koffer zu sein...

Beweisen musst du das eigentlich eh nicht, denn die Polizei muss dir dein Vergehen beweisen...

Viele Grüße, Lukas

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass es für Jugendliche ein nächtliches Ausgangsverbot gäbe. Richtig ist, dass man sich in jedem Alter, egal ob 6 Jahre, 16 Jahre oder 60 Jahre alt, rund um die Uhr draußen aufhalten darf. Manche Leute meinen, es gäbe ein Verbot im Jugendschutzgesetz - das stimmt aber nicht.

Dein Vater macht es richtig. Er gibt dir einen Zettel mit, den du Polizisten, die sich Sorgen um dich machen, zeigen kannst.

ne können nicht, die dürfen dich auch nicht rauswerfen oder die verlieren ganz schnell ihre jobs selbst wenn du schwarz fahren würdest, würdest du weiter fahren dürfen müssen also du bist ja sozusagen auf einem nach hause weg und da dürfen die nix sagen

was macht dich so sicher? :O

@firefish

da gabs vor nem jahr etwa einen fall hier in der regionalzeitung da hat ein mann ein mädchen nachts als schwarzfahrerin rausgeworfen, und der hat dann auch ganz schnell seinen job verloren und es stand halt da dass man kinder nachts nicht rauswerfen darf

@Anobymer

okay vielen dank =)

@firefish

kannst rechts oben hilfreichste antwort wählen wenns dir geholfen hat^^ und gern geschehn^^

denke nicht wenn du eine schriftliche bescheinigung hast und ich denke auch nicht das es da so viele kontrollen gibt

gute fahrt wünsch ich dir ;p

ich glaube das geht in ordnung , im zweifel rufen die durch.pass aber auf dich auf , krieg da gleich ein mulmiges gefühl.

Was möchtest Du wissen?