Müssen polnische Lkw Fahrer keine ärtzliche Untersuchung ab 50 Jahren durchführen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die 3. EU- Führerscheinrichtlinie musste von allen EU- Ländern in nationales Recht umgesetzt werden. Da Polen zur EU gehört, ist dieses Land ebenfalls vom europäischen Führerscheinrecht betroffen. Die EU schreibt vor, dass bestimmte Führerscheinklassen nur befristet erteilt werden sollen. Ich gehe deshalb davon aus, dass Polen diese Vorschrift auch in polnisches Führerscheinrecht umgesetzt hat.

Es wird hier wohl wenige geben, die sich im polnischen Führerscheinrecht auskennen. Es ist aber in Deutschland nur so, daß bei über 50 jährigen eine ärztliche Untersuchung gemacht werden muß, wenn der Führerschein vor 2001 gemacht wurde. Wer danach den Führerschein gemacht hat, muß den unabhängig vom Alter generell alle fünf Jahre verlängern lassen.

Da herrscht Polnisches Recht kein Deutsches. Kannst ja nach Polen auswndern.

weißt du eigentlich wieviele Deutsche polnische und tchechische Führerscheine haben :-)... weils sooo einfach und billig ist , auch ein Thema zum Beispiel : Europagesetze :-)

Was möchtest Du wissen?