Mein Nachbar nervt mich sowas von!

5 Antworten

Das Einfachste ist erstmal bei ihm klingeln und freundlich dein Problem erklaeren.wenn das nicht hilft frag andere nachbarn ob sie das gleiche problem haben und wenn es richtig schlimm wird geh dich beim vermieter oder eben zustaendigen beschweren.Viel glück!

Da wäre es sinnvoll ihn zu bitten mehr Rücksicht zu nehmen. Wenn er dazu nicht bereit ist, kann man die Polizei rufen. Wenn es sehr oft vorkommt, kann man Kalender darüber führen und damit eine Mietminderung begründen, um ggf. den Vermieter zu bewegen gegen den Mieter vorzugehen. Wie man konkret vorgeht, muss man sich gut überlegen. Es ist schon sinnvoll so vorzugehen, dass man sich möglichst wenig Feinde macht.

Was der Nachbar veranstaltet, gehört in die Kategorie "Ruhestörender Lärm".

Hey, ich verstehe was du meinst, mich würde das auch stören! An deiner Stelle würde ich einfach versuchen mal freundlich darüber zu reden. Ich weiss das sagen viele aber oft hilft das. Schildere deine Probleme und bestimmt wird dein Nachbar was ändern :) Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Hast du schon mit ihm darüber gesprochen?

Rein rechtlich bist du im grünen Bereich, denn sonntags zu bohren ist nicht zulässig. Kinderlärm hingegen muss laut Gesetz hingenommen werden. Aber bevor du die Polizei holst: mal mit ihm reden. Ihn freundlich bitten es an anderen Tagen zu machen, weil du schlafen möchtest. Wenn er das ignoriert hast du immer noch alle anderen Möglichkeiten.

werf ne stinkbombe auf seinen balkon ...nee scherz...rede einfach mit ihm und mach ihm klar das dich das stört (aber nett bleiben) ;) wenn das nicht klappt..dann vllt. eine anzeige oder ne warnung

Was möchtest Du wissen?