Küche, Kredit, Finanzierung

7 Antworten

Also ich verdiene Netto 1500€ , mein Mann ist selbsständig, mal verdient er 600€ aber auch mal 2000€. Die Kreditrate beträgt 200€/Monat. Die Küche möchte ich bei Ostermann finanzieren. Die haben ja eine 0%-Finanzierung.. Für die Küche würde ich dann auch jeden Monat 200€ also sprich in 3 Jahren abbezahlt haben. Die Miete beträgt dann 450€.. Weitere Kosten kommen nicht auf uns zu beim Umzug. Sonst haben wir alles abr bezahlt. Nur die Küche wollen wir jetzt finazieren.

Das kommt auf dein Einkommen und deine Ausgaben an. So geht halt jede Bank bei Vergabe eines Kredits vor. Es gibt auch die Möglichkeit den alten Kredit aufzustocken, was oft günstiger ist als für beide Verträge Gebühren und Zinsen zu zahlen.

Ich würde mir das gut überlegen.zwei Kredite, die man abzahlen muß.Warum nimmst du überhaupt eine Kredit auf? Warum muß es eine neue Küche sein? Wenn man nicht genügend Geld hat, sollte man sich eine billige gebrauchte holen, oder so lange sparen bis man es sich leisten kann.Schon mal Peter Zwegat gesehen ( Raus aus den Schulden).Überleg dir gut ob du so enden willst.

Das musst du den Sachbearbeiter deiner Bsnk fragen. Nur der kann darüber entscheiden, ob ein Kredit genehmigt wird. Wenn die Raten für den 1. Kredit nicht so uoch sind und du noch genügend Spielraum hast, ist die 2. Kreditvergabe kein Problem. LG Elfi96

Um eine seriöse Antwort zu geben, bräuchten wir noch ein paar Angaben.

Zunächst sollten wir wissen, wieviel du verdienst und welche monatlichen Ausgaben zu Buche stehen.

Weiter wäre es interessant, wie hoch die Raten des bestehenden Kredites sind und wie lange dieser noch läuft.

Darüber hinaus solltest du angeben, in welchem Zeitraum du die Küche abbezahlen willst.

Es stellt sich ebenfalls die Frage, welche Kosten bei dem geplanten Umzug sonst noch auf dich zukommen bzw. wie sich dann deine Mietbelastung verändert.

Wenn du davon ausgehst, die Küche innerhalb von 5 Jahren abzuzahlen, würde alleine die Tilgung rund 100 € im Monat ausmachen. Hinzu kämen die Zinsen von sagen wir 7,5%. Das wären in diesem Fall anfangs 37,5 € im Monat. Du hättest, abhängig von Bearbeitungsgebühren etc. mit einer monatlichen Rate von rund 130 € zu rechnen. Übers Jahr gerechnet, kämen so rund 1560 € auf dich zu.

Was möchtest Du wissen?