Klo und Dusche verstopft.

5 Antworten

wenn schon zu dusche rauskommt ist ablaufrohr verstopft,entweder kloo abschrauben oder klempner holen und dann brauchst spirale gartenschlauch was auch immer

kauf dir sofort Drano, Rohreiniger - füll nach Anweisung ein und lass es durchziehen. Wenn es nicht eine massive Verstopfung mit Papier und Kalk und Exkrementen ist, müsste es wirken. Am besten auch in den Duschsyphon füllen. Eine Spirale hilft fast immer, weil diese eine Öffnung in den Propfen bohrt. Erstens muss man eine haben (Baumarkt), zweitens damit umgehen können. Kannst du nicht einen Nachbarn fragen, ob der so was hat und schon mal gemacht hat. Es ist ein alltägliches Problem überall. Parallel dazu würde ich dennoch dem Hausmeister Bescheid sagen. Es gibt auch Verstopfungne, die nicht von dir kommen sondern in einem Mehrfamilienhaus im Fallrohr andere Ursachen haben könnten. sein könnten. Ich wünsch dir Frei Rohr.

Da hilft die Notfall-Nr. vom Klempner! Mit Sicherheit ist da eine fette Verstopfung. Du könntest es höchstens mit einer Spirale versuchen... Aber die hat man ja nicht immer zur Hand.

Bei meiner Schwiegermutti im Haus sind scheinbar aus Konstruktionsgründen ständig die Abflussrohre verstopft. Es gibt so druckluftpistolen. Spuckebillig und die funktionieren immer!! Die haben mehrere Gummiaufsätze dabei, einen passenden für jede Abflussgröße. Wenn du den Duschenabfluss irgendwie kurzzeitig dicht kriegst und diesen "Scheißhausblaster" in der Toilette ansetzt hast du sehr sehr gute Chancen die Verstopfung loszuwerden.

http://www.preisraketen.de/ebay/abflussreinigeror.jpg

Bevor Du einen teueren Klemptner rufts, besorg Dir diese Bioperlen, die machen den Ablauf auch ohne viel Chenie und grossen Gestank frei und gibt auch keine schädlichen Dämpfe, da besorgst Du Dir gleich zwei davon, gibst erst ma am Abend in den Duschablauf die Eine Dose, über Nacht kein Wasser mehr ab lassen, Morgens wie beschrieben behandeln, steht alles auf der Dose, dann kannst Du am Abend danach die Toilette auch noch behandeln, aber auch da, Bitte die ganze Nacht kein Wasser mehr ab lassen, sonst wirken die Perlen nicht. Danach kannst Du als Profilaxe so alle 2-3 Monate mit einem halben Döschen die Abflüsse behandeln, steht alles auf der Verpakung es gibt sogar einen Beipackzettel, wo alles genau beschrieben ist!

Seit ich diese Bioperlen habe, gibts bei mir keine verstopften Abläufe mehr, in der Dusche nehme ich aber die Haare von Zeit zu Zeit mit einer spez. langen Pinzette raus, dann verstopft sie nicht so schnell wieder!

Diese Bioperlen vernichten diesen Dreck regelrecht, sogar die Haare werden wie aufgelöst, nichts ist nach der Behandlung mehr drin, man muss nur am Morgen richtig heisses, bis Kochendes Wasser runter lassen!

Dies Bioperlen gibt es in versch. Warenhäsren, bestimmt auch bei amazon, ich bestelle sie immer aus einem Versandkatalog. Die moderne Hausfrau.de hat sie auch!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?