KFZ Handel mit angeschlossener Werkstatt (nicht öffentlich) ohne Meister eröffnen?

5 Antworten

Reparaturen an sicherheitsrelevanten Teilen müssen gewerblich von einem Meister abgenommen werden. Ein Geselle darf wenn er eine Werkstatt eröffnet nur alles andere machen - also weder Schweißarbeiten an tragenden Teilen, Arbeiten an der Bremsanlage oder Reparaturen an bzw. der Wechsel der Frontscheibe. 
Ich weiß die Regelung ist vom Staat mehr als bescheiden, da es viele KFZ-Gesellen gibt welche sicheres selbstständiges Arbeiten beherrschen, aber so ist nun mal die Gesetzeslage. Ein KFZ Meister kann auch keine Ausbildung zum TÜV-Gutachter machen obwohl er mehr Ahnung von Kraftfahrzeugen hat als ein Studierter. 

Glaube es hat schon Sinn, dass es all diese Regelungen gibt um rechtliche Klarheit zu schaffen. Von einem KFZ-Ingenieur verlangt man eben Fachkompetenz.

Ein Meister und selbst ein guter Geselle können mehr an Praxiserfahrung haben, als ein KFZ Ingenieur, so es um die handwerkliche Arbeit geht.

Von einem KFZ Ingenieur verlangt man eben, genaueste Kenntnisse über die Funktionen am Auto, die er sich eben im Studium aneignet.

Die kann ein KFZ Meister auch haben und wird sie auch haben. Aber der Gesetzgeber macht da eben die Unterschiede.

da ist der unterschied.... die wagen für den verkauf fit machen, also mehr kosmetik , vielleicht mal ne beule spachteln... oder... reparieren der eigenen autos ??   würdest du einen gebrauchtwagen kaufen an dem vorher die  bremsen  von einem laien  angeschraubt worden sind ?

Von Laie war nicht die Rede, die Reparaturen werden durch einen KFZ-Meachatroniker durchgeführt, nur ist dieser kein Meister.

@Klausbaerbel57

Reparaturen an sicherheitsrelevanten Teilen müssen gewerblich von einem Meister abgenommen werden. Ein Geselle darf wenn er eine Werkstatt eröffnet nur alles andere machen - also weder Schweißarbeiten an tragenden Teilen, Arbeiten an der Bremsanlage oder Reparaturen an bzw. der Wechsel der Frontscheibe

handel kannst machen,aber alles was sicherheitsrelevant ist wie bremsen oder schweißen am auto darf nur ein meisterbetrieb

nein, ein Meisterbrief ist nicht notwendig

@Genesis82

das merkst spätestens dann wenn dir die handwerkskammer den betrieb einstellt

Das heisst nicht mit - angeschlossener Werkstatt - sondern mit - angeschlossener Pflegehalle, den bei Waschhalle ist Vorsicht geboten, Öl und Benzinabscheider vorhanden?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hallo.

Die Versicherung willst du auf eigene Kappe nehmen. Du kannst dich Todunglücklich machen.

Was möchtest Du wissen?