Kasse aufrunden - wie berechnet man das Wechselgeld nun?

6 Antworten

Wohl dem, der in der Schule gut aufgepasst hat. Allen anderen, und das ist die große Mehrheit, wie ich so feststelle, zeigt die Kasse bei Eingabe der Zahlsumme genau das Rückgeld an.

Das Problem ist aber, dass Menschen dort, wo es sich wrklich lohnt, z.B. wenige Cent über einer glatten Summe nichts dazu legen, wohl aber kramen sie dann ihre 97 Cent, oder eine ähnliche Summe, aus den Taschen, während alle anderen mehr oder weniger geduldig warten müssen.

1,95 Euro sind z.B. aufgerundet 2,-Euro.

Jedes Aufrunden ist eine Spende für Bedürftige; deswegen gibt es das Cent-Aufrunden an den Kassen. 

Also offen gesagt habe ich dies auch nicht immer verstanden. Bin zwar eigentlich Akademikerin und nicht  blöd, aber mir ist auch manchmal nicht klar, was eine bestimmte Centbeigabe im Einzelfall für einen Sinn machen soll...tröste Dich Du bist nicht allein : ))

Z.B der Einkauf beträgt 40,60€ + er gibt noch 1 Cent dazu

Den 1 Cent zurück geben. Der bringt ja nichts.

Das war ja nur ein Beispiel

Zb muss du 12 Euro zahlen

Gibst einen 50 Euro schein und 2 Euro dazu

Somit muss die verkäuferin nur 40 Euro auszahlen, geht schnell und is besser.

Sonst müsste sie ja auch kleingeld auszahlen.

Was möchtest Du wissen?