Kann man Ratenzahlung abbrechen und den Rest auf einmal bezahlen?

8 Antworten

Hallo,

grundsätzlich ist es möglich, aus einer Ratenzahlung vorzeitig auszusteigen. Bei einem Bankkredit handelt es sich dann um Sondertilgungen oder eine vorzeitige Ablösung. Ob und wie das im konkreten Fall machbar ist, hängt von den Bedingungen im Vertrag ab. Wer schon bei der Kreditaufnahme plant, vorzeitig zurückzuzahlen, der sollte darauf achten, dass in diesem Fall keine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen ist. Generell sehe ich bei Dir aber noch das Problem, dass Du als Schüler auch mit guten Ferienjobs vermutlich keinen Kredit (etwas anderes ist ja eine Ratenzahlung nicht) bekommen wirst. Wahrscheinlich wird deshalb die Finanzierung
über Deine Eltern laufen müssen.

Viele Grüße
Jörg Kassel

Das kommt auf Deinen Vertrag an , manchmal lassen die sich auch die Tilgung bezahlen 

nur, wenns konkret vereinbart ist - zahlungsbedingungen.

ansonsten musst du versuchen, den vertrag in absprache mit dem begünstigten zu ändern.

Erstmal danke an alle für die schnelle Antwort!

Und nein ich habe nicht im Lotto gewonnen, schön wärs :)

Es ist so, dass ich mir ein neues Downhill zulegen möchte, aber grade wenig Geld da ist(bin erst 15). Habe aber einen Job als Zeitungsausträger, der mir im Monat rund 200€ einbringt. Das Rad würde finanziert auf 60 Monate 60€ kosten. Mein ursprünglicher Plan war, erst sparen dann kaufen, leider ist es so, dass ich vor kurzem auf dem Gesicht gelandet bin  :D und ich jetzt einiges reparieren müsste. Da sich das nicht lohnt, dachte ich daran, dass Bike erst zu finanzieren und später wenn ich das Geld dann ganz abzubezahlen. Ferienjobs für Sommer und Herbstferien habe ich schon.

Meistens ist das möglich, musst du mit dem Gläubiger aushandeln.

Was möchtest Du wissen?