Kann man das EC-Karten-Wochenlimit erhöhen lassen?

4 Antworten

Wie oben schon gut erklärt bezieht sich das Limit auf das Geld-Abheben am Geldautomaten. Im Falle eines Verlustes der Karte kann nicht mehr als 1.500 Euro verlust am tag entstehen (und nicht mehr als 2.500 euro in der woche) bis dahin solltest du dann hoffentlich deine karte gesperrt haben. Wenn du mehr Geld benötigst, so kannst du das dann am Schalter abheben wenn du deinen Personalausweis dabei hast.

JAIN. Das geht so nicht. Und ist auch nicht so wichtig. Das Limit bezieht sich nur auf das Bargeld-Abhenben am Automaten. 2000€ kommt mir da so nebenbei etwas übertrieben vor. Du kannst also per Karte 1500 € in Geschäften bezahlen oder überweisen und danach noch Bargeld in der Grenze abheben. Die Sache schützt nur vor Mistgebrauch. Reine Theorie, aber isso.

Mist, so einfach ist es doch nicht. Sorry, ich habe da andere Wege. Aber ich glaube (GLAUBE!) das man das etwas aufpowern kann. Angenommen, Du möchtest 6 Wochen Urlaub machen. Ich habe mal gelesen, dann kann man ein Guthaben staffeln und das Limit erweitern. Sorry, ist nicht so mein Thema, kann sein, das ich das jetzt it einer Kreditkarte verwechsele. Vielleicht solltest Du mal mit Deinem kontoführenden Institut sprechen.

@Paperkite

danke für die Antwort. Finde 2500 € / Woche schon etwas wenig, denn da geht es um ein Geschäftskonto welches dann doch etwas besser gefüllt ist als das normale 0815-Privatgiro. Außerdem finde ich diese Staffelung von 2000 / Tag auf 2500 pro Woche schon etwas mager... mal schaun was dabei raus kommt. Ich glaube eher weniger das das etwas mit dem Kontostand an sich zu tun hat, denn wie gesagt.... Angenommen das Limit wäre bei 10.000 €, der Kontostand aber nur bei 5.000 € dann bekommt man so oder so nur diese 5.000 € (+ Dispo etc). Insofern verstehe ich das nicht das man das Limit nicht so einfach erhöhen lassen kann. Schließlich braucht man ja für jede Transaktion die PIN.

schönen guten tag liebe leute, undzwar ist mir etwas richtig beschissenes passiert. an einem freitag ist mein onkel ums leben gekommen und mein bruder musste ins krankenhaus weil er verdacht auf tumor hatte.mein wochenlimit war überschritten und ich konnte nicht an kohle rankommen,kein sprit im auto kein geld auf tasche,keine gottverdammten zigaretten.muss ich denn bis montag warten bis ich kohle abheben kann ????? kann man den sein konto limit nicht telefonisch erhöhen über eine service nummer?????ich habe ernsthafte schwierigkeiten.kurz gesagt ich bekomme bald selber einen tumor vor lauter stress ich kann nicht mehr...bitte leute ich brauche eine verfickte service nummer wo ich den scheiß wochen limit erhöhen kann

selbstverständlich kannst du dir dein tages- und wochenlimit erhöhen lassen. sprich deinen berater an und teile ihm das gewünschte limit mit. du unterschreibst eine sog. haftungserklärung und nach einigen tagen ist dein kartenlimit erhöht. beachte: entgegen der anderen beiden antworten zählen die umsätze fürs bargeldlose bezahlen, also mit karte, ebenso in das limit mit hinein.

Was möchtest Du wissen?