Kann ich bei einer femden Volksbank Geldeinzahlen?

5 Antworten

Das ist bei der VR Bank ne Katastrophe. Wenn man blöde Arbeitszeiten hat ist man in einem Fall wie deinem völlig aufgeschmissen, da man bei den Einzahlautomaten nicht mal für alles Geld der Welt auf sein Konto einzahlen kann sondern leider nur am Schalter. Auch wollte ich wegen Umzug mein -wohlgemerkt- "ONLINE" Konto in die neue Stadt verlegen, so dass ich den dortigen Einzahlautomat nutzen konnte und nicht einmal das war möglich! Ich hätte ein neues Konto bei der neuen VR Filiale erstellen sollen. Ein neues Konto hab ich dann auch erstellt... allerdings bei der DKB.

Mein ernst gemeinter Rat: Vergesst die VR Bank mit ihrer ewig gestrigen überteuerten Organisationsstruktur und geht gleich zu einer echten Bank ohne Kasperletheater! VR Bank ist auf einer Stufe mit einem Sparschwein im Schrank. Für Kinder ganz nett, aber das wars dann auch schon...

Die Volksbanken sind in sich unabhängige Institute der gleichen Genossenschaft. Einzahlen kannst Du zwar bei jeder Volksbank, doch die Bankarbeitstage gelten dort genauso, wie bei jede andere Bank, sie lassen sich das auch was kosten. Ich konnte jedenfalls nicht ohne weiteres Geld in der Kraichgau einzahlen, obwohl das auch eine VR-Bank war...

Falls jemand heute noch auf die Frage stößt:

Hab das letztens erst versucht und es ging nicht. Man kann nur bei der eigenen Volksbank/VR-Bank einzahlen.

Geld ABheben geht aber auch fremden Voba-/VR-Bank-Filialen ohne Zusatzgebühren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

das geht bei allen banken, außer bei volksbanken! du zahlst gebühren wie ein nichtkunde, kannst also getrost auch zur sparkasse oder anderem institut in frankfurt.

Hi du kannst an allen Volksbanken geld einzahlen ist kostenlos und das geld sollte deinen konto noch am selben tag gut geschrieben werden

Wird es nicht ! Der Transfer dauert - trotz Computertechnik ! immer noch ...

Was möchtest Du wissen?