Wielange dauert es bis ich von meinen Bausparvertrag das Geld ausgezahlt kriege?

6 Antworten

Klingt etwas seltsam, weil nicht jeder Vertrag nach exakt 7 Jahren zuteilungsreif ist und ohne weiteres mit einer kleinen Unterschrift ausgezahlt wird. Ohne Bonuszins nach 7 Jahren und Zuteilung lohnt es sich allerdings nicht wirklich. Und innerhalb von zwei Wochen müsste das Geld da sein, das geht normalerweise in einer Woche. Entweder Du fragst Deinen Berater ODER nimm mal Kontakt auf und gib mir die Nummer, ich schau mal nach.

1 - 6 Wochen im normall Fall. Bei mir hats bei einem 10 Tage gedauert und beim 2 ten zum Beginn des nächsten Monats.

6 Wochen dauert das im Leben nicht. Zuteilungen werden bei der BHW derzeit innerhalb einer Woche ausgezahlt, Kündigungen ebenfalls.

Rufe beim BHW an und frage nach. Das ist unterschiedlich wie lange die Bausparkassen dafür brauchen. Auch weisst du ja nicht, wann der Vertreter die Auszahlung weiter geleitet hat. Auch ist die Auftragslage bei der Bausparkasse immer unterschiedlich. Dann kommt Urlaubszeit, Krankheit etc. dazu. Also einfach mal anrufen.

Was für eine Auftragslage ? Von welcher Auftragslage soll eine Auszahlugn denn abhängen ?

@Candlejack

Wie viel Arbeit gerade auf den Schreibtischen zur Bearbeitung liegt (Auftragslage) . Auszahlungen werden da nicht gerade bevorzugt bearbeitet, da sind Neuanträge für die Bausparkasse wichtiger.

@Heidrun1962a

Wenn man schon seine Antwort an internen Vorgängen fest macht, sollte man die wenigstens auch kennen...

  • Neuanträge laufen über andere Tische als Auszahlungen
  • die Mehrzahl der Neuanträge werden inzwischen von den Beratern direkt erfaßt und der Antrag lediglich nachträglich in der Akte abgelegt
  • es gibt weder im Jahresendgeschäft noch anderweitig eine signifikate Änderung der Abarbeitungszeit. 5-7 Arbeitstage nach Beantragung hat der Kunde das Geld auf dem Konto

Sinnvoll wäre eine Laufzeit von 25 bis 30 Jahren ,sonst lohnt sich so ein Bausparvertrag nicht wirklich oder man hat Eigentum und finanziert das über den Bausparvertrag ,das geht auch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was steht dazu in den Bedingungen der BHW ? Was steht dazu in dem Schreiben , was du unterschrieben hast ? Sonst ruf doch mal bei der BHW an.

Was möchtest Du wissen?