Kann man bei der Volksbank Raiffeisenbank auch Kleingeld einzahlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jede kontoführende Bank nimmt auch Kleingeld an. Allerdings haben nur wenige VoBas einen Geldzählautomaten und da kommt das Kleingeld zusammen mit der KtoNr in ein Säckchen und wird zur Zentrale zur Zählung geschickt. Der Betrag wird dann dem Konto gutgeschrieben.

Mittleriweile verweigern Banken teilweise sogar die Annahme von Kleingeld, bei uns wird das so gehandhabt das Kleingeld jeglicher Art in einen Beutel kommt, dann auf den Weg zur Zentrale gebracht wird, und anschließend auf dem Konto als Einzahlung verbucht wird.

Meine Meinung darüber ist klar; Es ist ein großer haufen Mist. Alle Einzahlungsautomaten welche Münzen zählen sind mittlerweile abgebaut worden, dieser Umweg kostet gut und gerne zwei Wochen.

Mittlerweile gibt es immer weniger Möglichkeiten sein Kleingeld kostenfrei zur Bank zu bringen.

Meine Bank verweigert mittlerweile die Annahme kommplett oder verweist auf andere Filialen, die dies dann eben falls nicht mehr anbieten.

Echt mies. Glaube werde bei der nächsten Sammlung meine Münzen bei eBay an bieten.

Da es ja jetzt sogar auch soweit gekommen ist, das die Banken nixht nur mehr kein Klei Geld annehmen sondern auch keins mehr ohne weiteres raus geben wollen.

Kleingeld ist bei Banken sehr unbeliebt und man zahlt Gebühren fürs einzahlen oder auch entgegen nehmen.

Jap, das kann man bei jeder Bank am Schalter. Manchmal auch am Automaten

Das war einmal!!!

Was möchtest Du wissen?