Kann die Polizei das heraus finden wer hinter diesem Account steckt?

5 Antworten

Grundsätzlich nur möglich, wenn der Nutzer direkt über seinen Computer versendet, denn greift er über einen VPN Server zu, stößt die Spurensuche relativ schnell an ihre Grenzen. Undzwar genau dort, wo der Nutzer sich mit dem VPN verbunden hat.

Warum sollte sie sich darum kümmern?

Ich höre so oft, dass die Polizei sich zuviel heraus nimmt. Da werden doch tatsächlich Taschen kontrolliert, Fahrzeuge angehalten, Passanten angesprochen. Die blitzen, machen BTM Kontrollen ... DÜRFEN DIE DAS???

Und dann kommt wieder jemand, der meint, die Polizei müsse ihm helfen, seine privaten Angelegenheiten mit Nachbarn, Mitschülern und den sozialen Netzwerken zu regeln. DAS MÜSSEN DIE DOCH! DIE SIND NUR ZU FAUL.

Die Welt hat eine komische Meinung über POLIZEIARBEIT.

Bei schweren Straftaten, organisiertem Verbrechen .... Ja. KÖNNEN tun die das eventuell ....

Wende dich an den Betreiber der Plattform.

Gruß S.

Nicht wenn derjenige halbwegs intelligent war und das ganze nicht von Zuhause oder mit Sicherheitsmechanismen getan hat.

Können bestimmt, aber wegen solcher Dummheiten werden die keine Zeit investieren.

Nein, denke nicht das so ein Aufwand betrieben wird die IP Adresse rauszufinden und derart Nachforschungen zu betreiben .

Und selbst dann Kann er ein IP blocker benutzt haben oder im Internet cafe sitzen.

Ignoriere es oder blockiere es .

Mehr kannst nicht machen . Alles andere ist vertane Zeit

Was möchtest Du wissen?