Kameras im Internat erlaubt?

2 Antworten

Ich vermute der hat Dich einfach nur gehört oder aber er hat tatsächlich um halb eins einen Rundgang gemacht.

Ich war früher auch auf einem Internat, mit Heimen mit rund 20 Schülern. Unser Heimleiter hat auch hin und wieder Um solche Uhrzeiten in die Zimmer geschaut, ob alle da sind. Außerdem haben die fast einen sechsten Sinn, wenn etwas nicht stimmt, zumindest die fähigen Aufsichtspersonen.

Das klingt nach totaler Überwachung. Auf dem Klo, im Bad und in den Zimmern sind Kameras tabu.

Das sehe ich genauso! Aber irgendwo müssen doch Kameras sein, das kann kein Zufall gewesen sein, und das find ich echt ne riesen Frechheit, auch wenn's ein Internat ist hat man doch trotzdem ein Recht auf Privatsphäre... Wenn ich herausfinde dass da wirklich Kameras sind, ich glaub ich teste das morgen Nacht nochmal, wenn dann nochmal jemand reinkommt werde ich Mal mit der Direktion reden...

Was möchtest Du wissen?