Ist Personalmangel ein wichtiger betrieblicher Grund, um an freien Tagen und Wochenenden einspringen zu müssen?

4 Antworten

Ja. An freien Tagen auf jeden Fall. Wenn du über 18 bist und es im Vertrag nicht anders vereinbart ist, auch samstags. Sonn- und Feiertag muss (außer in bestimmten Branchen) immer freiwillig sein.


Ergänzung: Natürlich muss der AG sich an das Arbeitszeitgesetz halten. Du brauchst deine Ruhepause und die Mehrarbeit muss Zeitnah ausgeglichen werden.

Guten Tag,

wenn dieser Personalmangel auf eine schlechte oder fehlerhafte Planung seitens deiner Vorgesetzten zurückzuführen ist, dann nicht. Wenn jemand Krank geworden ist dann schon. 

Letzen Endes sollte ein Einspringen im Urlaub / an freien Tagen etc. aber immer in Beiderseitigen Einvernehmen stattfinden. Wenn Du bereits etwas vorhast ist es halt nicht möglich, freundlich fragen kann man als Chef trotzdem.

Viele Grüße

Steven

Hi. Hast du irgendwelche rechtlich wasserdichte Urteile oder so etwas im Ärmel? LG

Wenn jemand krank geworden ist und daher fehlt, dann ist das wohl ein Grund. Nicht aber, wenn sowieso zu wenig Leute da sind. Da muss der Chef reagieren und jemanden einstellen.

Ich würde sagen, wenn der Personalmangel selbstverursacht ist, dann nicht.

Was möchtest Du wissen?