Ist das Strafbar? Einloggen in fremden Account...

5 Antworten

Hallo, dämlich von der Person ist es schon, aber wenn Du dieses "Unwissen" ausnutzt handelst Du nicht korrekt - also strafbar. Dir kann alles mögliche an den Hals kommen -ich würde es lassen und die Person darauf hinweisen, ihr Passwort in ihrem eigenen Interesse zu ändern.Dann stehst Du doch gut da, oder?! Gg

ja - das ist strafbar.

Hallo hellfire666,

da du lediglich nach dem rechtlichen Aspekt gefragt hast halte ich mich auch mit moralischen Kommentaren zurück. Sofern du das Passwort lediglich zur Behebung der von dieser Person genannten Problematik bekommen hast, darfst du das Passwort auch nur für diese Angelegenheit benutzen. Rechtlich gesehen hast du keine Befugnis, an diesem Account weitere Einstellungen vorzunehmen bzw. Nachrichten zu lesen. Dies ist im BT (Besonderen Teil §§ 58-358) StGB im Abschnitt 15 geregelt und wird Verletzung des persönlichen Lebens- und Geheimbereichs genannt. § 220a (Ausspähen von Daten) besagt folgendes:

(1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Daten im Sinne des Absatzes 1 sind nur solche, die elektronisch, magnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeichert sind oder übermittelt werden.

Also Vorsicht! Du bewegst dich auf sehr dünnem Eis!

Liebe Grüße,

Hallo,

ich habe ein ähnliches problem.

es geht darum, ich bin 16 iund habe eine seite programmiert(in html und css und javascript) welche eine genau vom design gleich ausschauende facebook seite ist. nur das sie die daten nicht auf dem facebook servern speichern beim login button sonder auf einem server von lima-city.de wo ich dann den namen und das passwort des jeweiligen seh und es hat sich dann wer dort eingeloggt somit bekam ich danach die daten des accounts und

weiters hab ich mich dann in den fremden account eingeloggt und hab gesehen das dieser account nicht nur ein normaler account ist sondern einer mit profil und einer wo eine eigene seite erstelltwurde (die kann jeder aus facebook liken) und ich habe dort die informationen die am anfang dort gestanden sind umgeschrieben damit alles negativ wirkt. weiters habe ich einem freund des accounts mehrere nachrichten geschrieben und ihn so gut wie verarscht.

JEZ WOLLTE ich wissen mich welche strafe ich da rechnen muss falls ich angezeigt werde bzw. ob das strafbar ist!?

bitte helft MIR SCHNELL WEITER!

LG

das moralische ausklammernd(auch wenn es schwer fällt^^) ist es in sofern für die person strafbar wenn du mist baust und für dich weil du sowas wie "post und briefgeheimnis" verletzt. Weil die nachrichten ja eben nur für diese person bestimmt sind und du sie bestimmt nicht lesen solltest....also Pfoten weg..,...und (wirklich gute rache ist das bestimmt auch nicht^^...da bin ich mir sicher, nur unfair^^)

Was möchtest Du wissen?