Ist 2000€ Netto ein Gutes Gehalt?

5 Antworten

Hm also ich als Studentin kann sagen das ist ein voll gutes Gehalt :D
Verdiene im Nebenjob gerade 400€ pro Monat....
Aber sagen wirs mal so: Es ist genug Geld um ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen :)

Das ist ein hervorragendes Gehalt. Nichts gegen dich, aber ich tue mich immer schwer zu glauben, dass Menschen die so etwas Fragen müssen wirklich so viel verdienen. Die meisten Angestellten in deinem Alter bekommen das gerade einmal Brutto.

Ein Blick in dein Profil und deine bisherigen Fragen zeigt mir, dass mich mein Bauchgefühl wohl auch diesmal nicht getäuscht hat. Mal wieder mehr ein Wunschtraum als Realität.

@SupraX

niemand hat gesagt, dass es meins ist...ich frage, weil ein Bekannter genau das kriegt

@ebayjunkie

Du hast nicht gesagt, dass es dein Gehalt ist, das stimmt.

Ob das jetzt viel ist oder nicht kommt drauf an was er arbeitet. Für einen einfachen Angestellten  ist es utopisch viel. Für eine studierte Fachkraft so mittel. Einige Berufsgruppen bekommen auch teilweise hohe Zuschläge (Nachtschicht, Bereitschaft), dann kann man das schon erreichen. Aber wenig ist es sicher nicht und für einen Single sogar sehr gut und mehr als ausreichend.

Ich hab jetzt zwar keine erfahrung, aber mit 25jahren so viel zu verdienen kann man schon in die "Mittelschicht" einsortieren. Wobei ich dann eher zur unteren hälfte einordnen würde. :)

Kommt auf deine Qualifikation an. Ich verdiene ein ganzes Stück mehr, aber ich habe auch studiert.

Leider ist es ein gutes Gehalt. Wie mir scheint verdient die Mehrheit weniger, obwohl das durchschnittliche Gehalt angeblich bei 4.000 EUR Brutto liegen soll.

40.000 Brutto im Jahr sind aber 3333 EUR Brutto im Monat. Man zahlt da doch nicht 1333 EUR Steuern - eher 500 EUR.

Doch 39000 ca. ergeben 24000 netto....Steuern & Abgaben halt

@ebayjunkie

Ja sehe schon. Voll der Diebstahl.

Was möchtest Du wissen?