Ist Gehalt 5000 EUR Brutto /2900 EURO Netto in München nicht zuviel?

5 Antworten

Es wird doch niemand zuviel verdienen oder?

Ich kann mir leicht vorstellen dass 2.900.- Euro in München schnell verbraten sind, eine Mietwohnung für 1.500.- Euro, ein schickes Auto 700.- (Feste Kosten und Abschreibung) und ein paar Klamotten und Lebensmittel für 700.- und das Geld ist schon weg.

Es gibt natürlich den grösseren Anteil von Leuten, die mit weit weniger auskommen müssen, die müssen zwangsläufig andere Prioritäten setzen, da muss eine billigere und kleinere Wohnung reichen und das schicke Auto bleibt ein Traum.

Du meinst wohl eher zu wenig.

München teuer - schau dir nur mal die Mietpreise an.

Man kann nicht zu viel verdienen.

Man kann auch nicht zu glücklich oder zu zufrieden sein.

Man kann in München leicht noch viel mehr Geld ausgeben. Ich kann's dir zeigen.

Insofern sind 5000 € nicht zu viel.

für welche Tätigkeit denn? Darauf kommt es doch auch an.

Was möchtest Du wissen?