Ich verstehe die Vorfahrtsregel nicht. Bitte helfen

18 Antworten

Was verstehst du genau nicht daran? Wenn du auf eine Kreuzung oder Einmündung stehst, dann hat das Fahrzeu das von dir aus gesehen von Rechts ( da wo der Beifahrer Sitzt ) kommt Vorfahrt, es sei den es ist durch Verkehrszeichen etwas anderes angegeben. Solchen Kreuzungen oder Einmündungen nähert man sich langsam und fährt erst dann Weiter wenn kein Fahrzeu von rechts kommt.

Was gibt es da zum nicht-verstehen?

Ist doch ganz einfach:

Wenn du an einer Rechts-vor-Links-Kreuzung (also keine Ampel oder vorfahrtsregelnde Schilder da sind) stehst, darfst Du fahren, wenn von rechts kein Fahrzeug kommt! Wenn eines kommt, mußt Du warten, bis es die Kreuzung passiert hat.

ganz klar: rechts vor links.

Wenn keine Verkehrsschilder vorhanden sind, dann gilt immer: Der, der von rechts kommt, hat Vorfahrt

Nicht nur die, sondern auch der hat Vorfahrt, wenn er von rechts kommt...

ja alles was von rechts kommt, hat vorrang

Was möchtest Du wissen?