Ich habe eine Gewerbe angemeldet aber woher/wie bekomme ich eine Steuernummer?

5 Antworten

Die Steuernummer vergibt das Finanzamt, und zwar in der Regel erst, wenn du den Gewerbeeröffnungsbogen abgegeben hast.

Stimmt nicht ganz steuernummer geben die auch ohne gewerbe raus ust id da musst ein gewerbe haben damit man.die bekommt ! Weil die steuernummer brauchen auch Privat personen zb wen.man eine jahres Steuererklärung abgeben will 

@Omit1

Weil die steuernummer brauchen auch Privat personen zb wen.man eine jahres Steuererklärung abgeben will

Die bekommen ihre Steuernummer, wenn sie das erste Mal ein Einkommensteuererklärung abgegen.

Du musst unterscheiden in Kleingewerbe oder Großgewerbe. Bei Kleingewerbe reicht deine Persönliche Steuernummer, die du auch auf deinen letzten Lohnbescheiden findest. Bei Großgewerbe wird dir eine neue Steuernummer zugewiesen welches dir das Finanzamt in der Regel so ca. binnen 2 Wochen zu kommen lässt.

Was für ein Quatsch ! Es gibt weder Groß- noch Kleingewerbe. Und jeder Gewerbetreibende bekommt eine gesonderte Steuernummer für sein Gewerbe.

Nimmt das Kleingewerbe unter 17.500 € ein, können Kleingewerbetreibende auf die EÜR verzichten und lediglich eine Steuererklärung machen.

@xxivovixx

Auch falsch. Wenn du keine Ahnung hast, dann lass doch bitte die Finger von der Tastatur.

Eine steuernummer bekommst du vom FA jeder hat eine der schon mal eine Steuererklärung abgeben hat oder gearbeitet hat ! Ust id nummer kann man auch beim FA Beantragen und fals du schon eine hast geben die dir die sofort fals nicht dauert es ein paar tage bis du eine bekommst ok vill auch paar wochen ! 

Beim Finanzamt. Da rufst du an, sagst du bist jetzt selbständig und dann bekommst du die neue Steuernummer

Versuchs mal beim Finanzamt

Was möchtest Du wissen?